Fahrplanauskunft

Das Deutschlandticket für 49 Euro kommt

Für alle, die den Nahverkehr im NVV-Gebiet oder bundesweit häufiger nutzen möchten, wird es das Deutschlandticket geben. Es wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres mit bundesweiter Gültigkeit eingeführt und monatlich 49 Euro kosten.

Die weiteren Einzelheiten werden aktuell noch ausgearbeitet. Folgende Details sind bereits bekannt:

  • Das Ticket wird als monatlich kündbares Abo angeboten.
  • Es wird bundesweit in der 2. Klasse im Nahverkehr gültig sein, also in allen Bussen, Bahnen, Trams und AST-Verkehren.

NVV-AbonnentInnen des NVV-Tarifs müssen nicht aktiv werden, um vom Deutschlandticket zu profitieren. NVV und KVG werden umgehend auf Sie zukommen und über mögliche Änderungen informieren. Kündigungen sind nicht notwendig. Wir sorgen dafür, dass Sie von dem günstigen Ticket profitieren.

Derzeit gibt es noch KEINE Möglichkeit das Ticket zu erwerben. 

Sobald weitere Details feststehen, werden sie hier kommuniziert.

Die häufigsten Fragen zum Deutschlandticket

bitte wählen Sie:

Das Wichtigste im Überblick

  • Das neue Ticket soll im Frühjahr 2023 erhältlich sein. Der genaue Einführungstermin steht noch nicht fest. Derzeit gehen wir von einer Umsetzung frühestens im Mai 2023 aus. Immer aktuell informiert sind Sie mit unserem Newsletter!
  • Das Deutschlandticket wird als monatlich kündbares Abonnement zu einem Einführungspreis von 49 Euro pro Monat verfügbar sein. Immer aktuell informiert sind Sie mit unserem Newsletter!
  • Bund und Länder haben entschieden, dass das Deutschlandticket als monatlich kündbares Abonnement angeboten wird.
  • Es soll bundesweit gültig sein und deutschlandweite Fahrten in allen Nahverkehrszügen, Bussen, Trams und AST-Verkehren ermöglichen.
  • Das Deutschlandticket gilt personengebunden und nur in Verbindung mit einem Lichtbildausweis. Es ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Sie möchten informiert werden, sobald das Deutschlandticket verfügbar ist? Sie wollen auf dem Laufenden bleiben, wenn weitere Informationen zur Verfügung stehen? 

Dann melden Sie sich zum Newsletter von NVV & KVG an.

NVV & KVG Newsletter abonnieren

* Pflichtfelder

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen (nachfolgend "Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Tarifen, Leistungen und uns.

Stand: 25.11.2022

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Fragen & Antworten

Auch wenn viele Details noch in der Abstimmung sind, haben wir bereits die häufigsten Fragen und Antworten zusammengestellt. Diese werden wir kontinuierlich aktualisieren und ergänzen.

Was ist das Deutschlandticket und wieviel kostet es?

Mit dem Deutschlandticket sind Sie mit Bus und Bahn für 49 Euro im Monat mobil – und zwar bundesweit! Sobald es abschließend durch Bund und Länder beschlossen wird, soll es als monatlich kündbares Abonnement schnellstmöglich bundesweit eingeführt werden. Dies kann allerdings aufgrund des nötigen Vorlaufs nicht bereits zum 01. Januar 2023 geschehen.

Ab wann gibt es das neue Deutschlandticket?

Das neue Ticket soll es im Frühjar 2023 geben. Der genaue Einführungstermin steht noch nicht fest.

Welche Konditionen hat das Deutschlandticket?

Bund und Länder haben entschieden, das Deutschlandticket als Abonnement anzubieten. Es wird bundesweit gültig sein und ermöglicht deutschlandweite Fahrten in allen Bussen, Bahnen, Trams und AST-Verkehren. Als monatlich kündbares Abo ist es eine persönliche Zeitkarte ohne Übertragbarkeit.

Ist das Deutschlandticket übertragbar?

Das Deutschlandticket ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Wo wird das neue Ticket anerkannt?

Es wird bundesweit in der 2. Klasse im Nahverkehr gültig sein, also in allen Bussen, Bahnen, Trams und AST-Verkehren.

Gilt das Ticket in der 1. Klasse?

Nein, es berechtigt nur für Fahrten in der 2. Klasse.

Was müssen NVV-AbonnentInnen tun?

NVV-AbonnentInnen des NVV-Tarifs müssen nicht aktiv werden, um vom Deutschlandticket zu profitieren. Auf keinen Fall sollten Sie ihr Abo kündigen. Sie können zu gegebener Zeit entscheiden, ob Sie im bestehenden Abo bleiben oder ins Deutschlandticket wechseln möchten. NVV und KVG werden umgehend auf Sie zukommen und über mögliche Änderungen informieren. Wir sorgen dafür, dass Sie von dem günstigen Ticket profitieren.