Fahrplanauskunft

Theater der Nacht - zu Gast in Hümme

Wunschpunsch

Das Theater der Nacht aus Northeim gastiert erstmalig im Generationenhaus Bahnhof Hümme. Auf Einladung der Volkshochschule Region Kassel spielen Ruth und Heiko Brockhausen Michael Endes „Wunschpunsch“ als skurriles Figurentheater. Das Stück ist für alle ab 10 Jahren.

Der dicke Kater "Maurizio di Mauro" und der zerrupfte Rabe "Jakob Krakel" finden heraus, dass der geheime Zauberrat "Beelzebub Irrwitzer" und seine Tante "Tyrannja Vamperl" üble Ganoven sind. Mit Hilfe des sagenumwobenen, satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsches wollen sie die ganze Welt vernichten, um die eigene Haut zu retten. Was können zwei so armselige, lausige Viecher wie der Kater und der Rabe dagegen tun?

Ein Tisch- und Klappmaulfigurenspiel und ein wenig "Comedy-Acting" (Komödien-Schauspiel). Mit dieser Inszenierung war das Theater zu Gast in der Reihe Theater des Monats in Nordrhein-Westfalen, beim Puppenspielfestival in Gernsbach, in Bärenfels (Erzgebirge), in Hürtgenwald (Eifel), im Westerwald, etc.

Das skurrile Figurentheater begeistert jung und alt und macht richtig Spaß.


An- und Abreiseempfehlungen

Mit der RT1 direkt am Generationenhaus Bahnhof Hümme aussteigen, z.B.:

Kassel Hauptbahnhof ab 19.13 Uhr (über Vellmar, Espenau, Immenhausen, Grebenstein)
<> Hofgeismar-Hümme an 19.50 Uhr.

Zurück in Richtung Kassel kommen Sie um 22.56 Uhr.
Die letzte RegioTram in Richtung Kassel fährt um 23.56 Uhr.

Wann und wo?

Generationenhaus
Bahnhof Hümme

Freitag, 19.10.2018
Beginn: 20.00 Uhr



Unser Tipp

Mit der NVV-App können Sie Einzelfahrkarten für Er-wachsene und Einzelfahrkar-ten U18, MultiTickets Single, MultiTickets und Hessen-tickets als HandyTicket erwerben.


Eine Kooperation zwischen dem NVV und dem Generationenhaus Bahnhof Hümme

Veranstalter:
Generationenhaus Bahnhof Hümme


Tickets: https://tickets.hofgeismar.de oder bei der Tourist-Info
Vorverkauf 12 €
zzgl. Vorverkaufsgebühr