Corona: Reduzierung des Nahverkehrsangebots

27.03.2020, 08:30 Uhr

Der NVV reagiert mit seinen Partnerunternehmen auf die sich weiter verringernde Mobilität der Menschen in der Region und die steigenden Personalausfälle wegen Erkrankungen oder Kinderbetreuung. Ab Samstag, 28. März 2020 wird es daher zu weiteren Anpassungen kommen.

Fahrplanänderungen und alle weiteren Informationen erhalten Sie unter:

www.nvv.de/corona

Auf diesem Weg möchte sich der NVV bei allen bedanken, die gerade jetzt dafür sorgen, dass die Menschen in Nordhessen weiter mobil sein können.

 

Fahrplanauskunft

Hunde

  • Hunde dürfen nur angeleint und beaufsichtigt unentgeltlich mitfahren
  • andere Fahrgäste dürfen dabei weder belästigt noch gefährdet werden
  • Hunde mit Gefährdungspotenzial müssen einen Maulkorb tragen
  • sie dürfen Durchgänge, sowie Ein- und Ausstiege nicht versperren und nicht auf Sitzplätzen untergebracht werden

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Zügen tragen Verantwortung dafür, dass die Fahrt für alle Mitfahrenden ohne eine Gefährdung oder Komplikation ablaufen kann. Ein Hund kann von der Beförderung ausgeschlossen werden, wenn es die Situation erfordert. Weil unsere Mitarbeiter erfahren sind und die aktuelle Situation gut einschätzen können, ist ihre Entscheidung zu akzeptieren.

 

 

Ihr Fahrpreis

Hier können Sie Ihre Preisstufe und Ihren Fahrpreis ermitteln.

Fahrpreis- und Preisstufeninfo

Tipp:

Wenn Sie innerhalb einer Tarifzone mehr als 2 Fahrten an einem Tag planen, lohnt sich schon der Kauf einer Tageskarte.