Corona: Reduzierung des Nahverkehrsangebots

27.03.2020, 08:30 Uhr

Der NVV reagiert mit seinen Partnerunternehmen auf die sich weiter verringernde Mobilität der Menschen in der Region und die steigenden Personalausfälle wegen Erkrankungen oder Kinderbetreuung. Ab Samstag, 28. März 2020 wird es daher zu weiteren Anpassungen kommen.

Fahrplanänderungen und alle weiteren Informationen erhalten Sie unter:

www.nvv.de/corona

Auf diesem Weg möchte sich der NVV bei allen bedanken, die gerade jetzt dafür sorgen, dass die Menschen in Nordhessen weiter mobil sein können.

 

Fahrplanauskunft

Fahrräder

  • Fahrräder dürfen grundsätzlich in den dafür vorgesehenen Verkehrsmitteln unentgeltlich mitgenommen werden
  • Wenn es die Betriebslage erfordert, ist das Personal der Verkehrsunternehmen berechtigt, die Nutzung auszuschließen
  • ein Anspruch auf Mitnahme besteht nicht
  • Fahrräder sind in den gekennzeichneten Bereichen, ohne Störung der Fahrgäste und bei freibleibenden Durchgängen, abzustellen

Weil unsere Mitarbeiter für die Sicherheit verantwortlich sind, ist ihre Entscheidung zur Kapazität des Fahrzeuges oder zum Abstellort des Fahrrades zu akzeptieren.

 

Tipp:

Kennen Sie schon unsere Freizeitbroschüre „Wandern & Radeln“?
Erkunden Sie Nordhessen: mit 20 neuen Touren.

Zur Freizeitbroschüre