Corona: Reduzierung des Nahverkehrsangebots

27.03.2020, 08:30 Uhr

Der NVV reagiert mit seinen Partnerunternehmen auf die sich weiter verringernde Mobilität der Menschen in der Region und die steigenden Personalausfälle wegen Erkrankungen oder Kinderbetreuung. Ab Samstag, 28. März 2020 wird es daher zu weiteren Anpassungen kommen.

Fahrplanänderungen und alle weiteren Informationen erhalten Sie unter:

www.nvv.de/corona

Auf diesem Weg möchte sich der NVV bei allen bedanken, die gerade jetzt dafür sorgen, dass die Menschen in Nordhessen weiter mobil sein können.

 

Fahrplanauskunft

Das KasselPlus Gebiet

Für alle, die sich innerhalb des KasselPlus-Gebietes bewegen.

Ein großstädtisches Angebot an Verbindungen verlangt auch nach einer großstädtischen Handhabung der Tarife.

Darum wurden die Stadt Kassel und 14 angrenzende Städte und Gemeinden zu einem Tarifgebiet zusammengefasst.

Hier gilt die Preisstufe KasselPlus:
Kassel, Ahnatal, Calden, Espenau, Vellmar, Fuldatal, Staufenberg, Niestetal, Nieste, Kaufungen, Lohfelden, Fuldabrück, Baunatal, Schauenburg und Habichtswald.

Preisstufe Stadt Kassel:
Gilt für alle Fahrten im Stadtgebiet Kassel einschließlich Vellmar-West und Niedervellmar.