Fahrplanauskunft

Junge Leute

Diese Tickets sind die besten für junge Leute, die zur Schule gehen, eine Ausbildung machen oder studieren.

Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren werden in Begleitung einer Person mit gültiger Fahrkarte unentgeltlich befördert.

Für weitere Kinder unter 6 Jahren sind Fahrkarten zu lösen.

Einzelfahrkarte U18

Eine Einzelfahrkarte U18 gilt für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren. Sie gilt für eine Fahrt ohne Umwege und Unterbrechung. Ein direktes Umsteigen auf andere Linien ist dabei möglich. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit.


5erTicket U18

Für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren gibt es das 5erTicket U18. Beim Kauf eines 5erTickets U18 erwerben Sie 5 Fahrkarten auf einmal. Eine einzelne Fahrt ist gegenüber der Einzelfahrkarte bis zu 20 % günstiger.

Bitte denken Sie daran, für jede Fahrt einen Abschnitt zu entwerten.


Schüler- und Ausbildungskarten

Ausbildungszeitkarten gelten nicht nur für die Fahrten zur Schule, sondern rund um die Uhr, also auch nachmittags und am Wochenende. Ausbildungszeitkarten in der Preisstufe 8 gelten außerdem im gesamten NVV-Gebiet.

Wochenkarte

Die Ausbildungswochenkarte gilt für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende an 7 aufeinanderfolgenden Tagen, z.B. von Montag bis Sonntag. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit.

Monatskarte

Die Ausbildungsmonatskarte gilt für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende einen Monat und einen Tag, also z. B. vom 5. Januar bis zum 5. Februar.

Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos mit.

Wer 20 Jahre oder älter ist, braucht zur Nutzung der Wochen- und Monatskarte einen Berechtigungsnachweis für das Schuljahr 2018/2019, den sie hier direkt herunterladen können, oder auch in Schulen und in allen NVV-Verkaufsstellen gibt.

Vergünstigt fahren als Sekundarstufe-I-Schüler

In der Stadt Kassel sowie für die Preisstufe 1 im KasselPlus-Gebiet gibt es für Schüler bis zum Ende der Sekundarstufe I noch günstigere Ausbildungszeitkarten. Wer diese Karte nutzt, braucht den Berechtigungsnachweis für das Schuljahr 2018/2019 bereits ab dem 15. Geburtstag.

Der Berechtigungsnachweis gilt maximal ein Schuljahr und unterscheidet sich jährlich durch die Farbgebung. Beim Ausdruck des Downloads ist daher ein Farbdruck notwendig. Ein schwarz-weiß-Ausdruck ist als Berechtigungsnachweis ungültig.

Dann heißt es nur noch: Stempel der Schule drauf, Ticket kaufen und los geht’s.

Schülerticket Hessen (als Jahreskarte im Abo)

Das Schülerticket Hessen ist eine Jahreskarte. Sie gilt für alle Schülerinnen, Schüler und Auszubildende, die in Hessen wohnen, hier zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen.

Das Schülerticket Hessen gilt in ganz Hessen und Mainz in allen Bussen, Trams, RegioTrams, S-Bahnen, Straßenbahnen, U-Bahnen, Regionalzügen, AnrufSammelTaxi (AST) sowie in Nacht- und Schnellbuslinien – ganztägig und sogar in den Ferien. Die 1. Klasse darf mit dem Schülerticket Hessen nicht genutzt werden – auch nicht mit Zuschlagkarten. In IC, ICE und sonstigen Fernverkehrszügen gilt das Ticket nicht.

Das Schülerticket Hessen ist immer 12 aufeinanderfolgende Monate gültig. Der Preis wird einmalig oder in 12 Teilbeträgen jeweils in der Monatsmitte vom Konto abgebucht.

Günstige Einmalzahlung: 365 Euro pro Jahr
Praktische Ratenzahlung: 31 Euro pro Monat = 372 Euro pro Jahr

Ausnahme:
Schülerinnen, Schüler und Auszubildende, deren Fahrtkosten voll erstattet werden, erhalten das neue Schülerticket Hessen kostenfrei per Post.

Alle Infos zum Schülerticket Hessen


Semesterticket (für Studierende)

Für Studierende gilt auf vielen Strecken:
Immatrikulationsausweis + Lichtbildausweis = NVV-Fahrkarte (Semesterticket)

Universität Kassel
Der Semesterausweis wird zusammen mit einem Lichtbildausweis im gesamten NVV-Gebiet sowie auf den RegionalBahnlinien RB8 und RB7 von und nach Göttingen, RB6 von und nach Eisenach anerkannt. Das Semesterticket gilt bereits einen Monat vor Beginn des auf dem Ticket angegebenen Semesters. Weitere Geltungsbereiche finden Sie beim AStA Kassel.

Universität Paderborn und Theologische Fakultät Paderborn
Das Semesterticket gilt in den Zügen von abellio zwischen Warburg – Kassel und zwischen den Bahnhöfen Kassel Hauptbahnhof und Kassel Wilhelmshöhe in allen Nahverkehrszügen.

Philipps-Universität Marburg, Justus-Liebig-Universität Gießen, Evangelische Hochschule Darmstadt, Technische Hochschule Mittelhessen, Hochschule Rhein-Main, Hochschule Fulda und Goethe-Universität Frankfurt
Für Studierende dieser Hochschulen wird das Semesterticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes in Verbindung mit einem Lichtbildausweis im gesamten NVV-Gebiet als Fahrkarte anerkannt. Dies gilt bereits einen Monat vor Beginn des auf dem Semesterticket angegebenen Semesters.

Universität Göttingen
Das Semesterticket gilt in den Zügen der cantus Verkehrsgesellschaft auf den Strecken Göttingen – Eichenberg, Eichenberg – Kassel, Kassel – Bebra, Eichenberg – Haunetal und Bebra – Eisenach. Außerdem gilt das Semesterticket zwischen den Bahnhöfen Kassel Hauptbahnhof und Kassel Wilhelmshöhe in allen Nahverkehrszügen.

Semesterticket Niedersachsen/Bremen

Hochschule für Künste Bremen, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Standort Hannover, FHDW Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover, Freie Hansestadt Bremen - Hochschule für öffentliche Verwaltung, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen, HBK Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, HSB Hochschule Bremen, Hochschule Bremerhaven, HfÖV Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen, Hochschule Emden/Leer, Hochschule für Künste im Sozialen – Ottersberg, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, HsH Hochschule Hannover, Hochschule Osnabrück, IUBH Internationale Hoschschule  Standort Bremen und Hannover, Jacobs University Bremen, Jade-Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, MHH Medizinische Hochschule Hannover, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Wolfenbüttel, Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, PFH-Private Hochschule Göttingen, tiHo Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, TU Braunschweig, Stiftung Universität Vechta, Universität Bremen, Leibniz Universität Hannover, Universität Hildesheim, Leuphana Universität Lüneburg, Universität Osnabrück
Das Semesterticket wird in den Zügen der cantus Verkehrsgesellschaft auf der Strecke Göttingen – Eichenberg – Kassel anerkannt.

Für alle anderen Studierenden gilt:
In Verbindung mit einer Studienbescheinigung können Sie Ausbildungszeitkarten nutzen.

Übrigens:
Mit Ihrem Semesterticket erhalten Sie einen um 50 % ermäßigten Startpreis beim Carsharing-Anbieter Scouter. Damit können Sie flexibel zwischen öffentlichem Nahverkehr und Auto wechseln. Stationen finden Sie zum Beispiel in Kassel an den Uni-Standorten Holländischer Platz und Wilhelmshöher Allee. Genaue Infos erhalten Sie unter www.scouter.de