Fahrplanauskunft

StadtBus

10 Städte im Verbundgebiet des NVV bieten den Fahrgästen eigene Buslinien – den StadtBus. Er ist im 30- oder 60-Minuten-Takt unterwegs in:

Den Kur- und Bäderstädten Bad Sooden-Allendorf, Bad Hersfeld und Bad Wildungen; den Kreisstädten Eschwege und Korbach, der Universitätsstadt Witzenhausen sowie in Baunatal, Hofgeismar, Melsungen und Wolfhagen.

Die StadtBusse zeichnen sich durch eine eigene Aussendarstellung aus. In jeder Stadt mit eigener Identität, aber im ganzen als Familie innerhalb des NVV erkennbar. Die StadtBusse treffen sich im Takt an zentralen Haltestellen der Stadt und bieten hier einen Anschluss untereinander.

In allen Städten dienen sie auch als Zu- und Abbringerlinien zu den Bahnhöfen oder der zentralen Tram-Haltestelle.

StadtBus Bad Hersfeld

In Bad Hersfeld fährt der StadtBus auf insgesamt 14 StadtBus- und AST-Linien alle wichtigen Ziele an.

StadtBus Baunatal

Der StadtBus Baunatal besteht aus neun Linien, mit denen Sie zahlreiche Ziele in Baunatal wie das Bürgerbüro, das VW-Werk und verschiedene Tram-Haltestellen erreichen.

StadtBus Korbach

Der StadtBus Korbach besteht aus fünf Linien, die in Schleifen durch die Korbacher Kernstadt fahren und sich immer wieder am Hauptbahnhof treffen.

StadtBus Eschwege

Der StadtBus Eschwege besteht aus fünf Linien, die alle den Stadtbahnhof anfahren. Hier können Sie zwischen den Linien umsteigen. Außerdem haben Sie Anschluss an weitere Bahn- und Buslinien

StadtBus Melsungen

Der StadtBus Melsungen besteht aus drei Linien, die verschiedene Stadtteile mit der Kernstadt verbinden und alle den Bahnhof anfahren.