Fahrplanauskunft

Seniorenticket Hessen

Das Seniorenticket kommt zum 1. Januar 2020

Seniorinnen und Senioren können ab dem 1. Januar 2020 für nur 365 Euro im Jahr in ganz Hessen mit Bussen und Bahnen unterwegs sein.

Nach dem Motto "1 Jahr, 1 Euro pro Tag, 1 Ticket" funktioniert das Seniorenticket ähnlich wie das Schülerticket und richtet sich an alle Personen, die mindestens 65 Jahre alt sind.

Das Seniorenticket Hessen gilt im Nahverkehr in ganz Hessen, werktags ab 9 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig und kostet 365 Euro im Jahr - also 1 Euro pro Tag. Bezahlt wird das Ticket bequem in einem Betrag von 365 Euro oder in 12 Monatsraten à 31 Euro. 


Das Seniorenticket Hessen Komfort

Für 625 Euro im Jahr kann das Seniorenticket Hessen als Komfort-Variante erworben werden. Dieses gilt rund um die Uhr und im Eisenbahnverkehr auch in der 1. Klasse. Außerdem ist es mit dem Seniorenticket Hessen Komfort möglich, werktags ab 19 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig einen Erwachsenen und beliebig viele Kinder unter 15 Jahren mitzunehmen.

Bezahlt wird das Ticket bequem in einem Betrag von 625 Euro oder in 12 Monatsraten à 53 Euro.


Bei beiden Varianten des Tickets handelt es sich um elektronische Tickets auf einer Chipkarte. Bestellen können Sie ab dem 11. November 2019 online beim NVV-Abocenter der KVG sowie in allen NVV-Kundenzentren und InfoPoints. Rechtzeitig zum 1. Januar 2020 erhalten Sie die neue elektronische Fahrkarte bequem nach Hause.