Das Mobilfalt-ServiceTelefon
0800-80 90 688
(gebührenfrei)

Mobilfalt-Fahrertreffen: Viele Infos im sommerlichen Garten

Nach langer Pause gab es jetzt beim Fahrertreffen in Witzenhausen ein schönes Wiedersehen: Am 1. September starten die privaten Mitnahmen wieder.

Nach langer Pause gab es jetzt beim Fahrertreffen in Witzenhausen ein schönes Wiedersehen: Am 1. September starten die privaten Mitnahmen wieder. Mobilfalt-Beraterin Gabriele Rübcke (Foto 1. von links vorne) informierte die 16 Fahrtanbieterinnen und Fahrtanbieter, die zu dem Abend im Bio Bistro Ringelnatz gekommen waren, über die vielen geplanten Neuerungen. Wegen der Corona-Situation fand das Treffen bei sommerlichen Temperaturen im Garten statt, um einen guten Abstand zu ermöglichen. Bei dem Treffen das erste Mal dabei war auch ein Fahrtanbieter aus Neu-Eichenberg, wo es das Mobilfalt-Angebot seit Mitte Dezember gibt.

Genau am 19. März waren die Privatfahrten wegen des Corona-Lockdowns ausgesetzt worden. Zum Neustart am 1. September gibt es einige Neuerungen: Die Fahrtanbieter können passende Mitfahrten künftig direkt und flexibel bestätigen. Wichtige Infos gab es natürlich auch zum Thema Corona-Schutz. Wie im gesamten ÖPNV, gilt auch bei Mobilfalt-Fahrten die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie die allgemein gültigen Hygiene-Hinweise zu beachten. Die Fahrerinnen und Fahrer nutzten die Gelegenheit, viele Fragen zu stellen, um gut vorbreitet wieder ihre Fahrten anzubieten.