Das Mobilfalt-ServiceTelefon
0800-80 90 688
(gebührenfrei)

Mit Mobilfalt auch im Lockdown mobil

Mobilfalt passt sich den neuesten Regelungen des Landes Hessen zum Lockdown an.

Mitnahmen dürfen weiterhin stattfinden, sollen aber auf einen Haushalt beschränkt werden. Achten Sie bitte in dieser unsicheren Zeit vor Fahrtantritt besonders auf die letztgültige Bestätigung der Fahrt.

Wir bitten alle Beteiligten, ihre Entscheidungen über Fahrtangebote und -wünsche eigenverantwortlich zu treffen.

 

Mobilfalt in Corona-Zeiten

Was sind die Regeln?

  • Wenn Mobilfalt-Fahrer:innen oder –Mitfahrer:innen typische Covid-19-Symptome zeigen, ist es untersagt Mobilfalt zu nutzen.
  • Mobilfalt-Fahrten sind auch nicht erlaubt, wenn innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt mit einem Covid-19-Erkrankten bestand.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der Fahrt ist für Mobilfalt-Fahrer:innen und –Mitfahrer:innen verpflichtend. Kinder unter 6 Jahren sind davon ausgenommen.
  • Es dürfen so viele Personen mitgenommen werden, wie das Auto über freie Sitzplätze verfügt.

Unsere Empfehlungen?

  • Beachten Sie die allgemeinen Regeln der Handhygiene.
  • Nutzen Sie bei Bedarf ein viruzid wirkendes Desinfektionsmittel.

Für die Mobilfalt-Fahrer:innen:

  • Bitte desinfizieren Sie so häufig wie möglich die Berührungsteile im Fahrzeug.
  • Sorgen Sie während der Fahrt für ausreichenden Luftaustausch – besonders bei längeren Fahrten

Gute Fahrt – und bleiben Sie gesund!