Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Bad Sooden-Allendorf: St. Marien-Kirche Sooden


« Zurück zur Übersicht

Die evangelische Marienkirche ist im Jahre 1699 durch Landgraf Carl von Hessen nach ihrer völligen Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg wieder aufgebaut worden. Bekannt als Salzkirche, diente sie den Salz- und Solearbeitern über ­Jahrhunderte als geistliche Heimat. Sehenswert sind die reichverzierte Kanzel aus edlem Nussbaumholz (1702) und die Orgel mit 2 Orgelprospekten. Die 2015 restaurierten Kirchenfenster zeigen unter anderem Motive der ­Heilsgeschichte. Das monumentale Eingangsportal zieren das Wappen des Stifters und seiner Frau Anna Amalia sowie der hessische Löwe.

Adresse

Bad Sooden-Allendorf

Kirchweg 9
37242 Bad Sooden-Allendorf

Telefon

05652 3249

Öffnungszeiten

täglich 9–18 Uhr

Nächste Haltestelle

Bad Sooden-Allendorf, Wendischer Markt

2 Min.

215.A

* 229.3–.5



Nächster Bahnhof

Bad Sooden-Allendorf, Bahnhof/ZOB

8 Min.

RB87

216, 220

215.A, 215.B

* 229.3–.4

* Bitte melden Sie Ihre AST-Fahrt 30 Min. vor Abfahrt an unter 0800-939-0800.


« Zurück zur Übersicht