Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Bad Sooden-Allendorf: Grenzmuseum „Schifflersgrund“


« Zurück zur Übersicht

Kurz nach der Wiedervereinigung wurde am 3. Oktober 1991 mit einer Gesamtfläche von ca. 30.000 qm das Museum „Schifflersgrund“ auf einem Teilabschnitt der innerdeutschen Grenze eröffnet. Das damit erste deutsche Grenzmuseum ist seitdem Mahnmal und Begegnungsort zugleich. Neben 7 Ausstellungspavillons, in denen der Austausch von Dörfern zwischen ­Hessen und Thüringen ebenso eindrücklich erläutert wird, wie der Bau der inner­deutschen Grenzanlagen oder die tödlich endende Flucht von H. J. ­Große im Jahr 1982, befinden sich im Außenbereich zahlreiche Exponate, unter anderem ein Stück des Grenzzauns auf einer Länge von 2.000 m.

Adresse

Bad Sooden-Allendorf

Platz der Wiedervereinigung 1
37318 Asbach/Sickenberg

Telefon

036087 98409

Öffnungszeiten

täglich 10–17 Uhr
Führungen jederzeit nach Voranmeldung

Webseite

www.grenzmuseum.de
Nächste Haltestelle

Bad Sooden-Allendorf, Grenzmuseum

1 Min.

* 229.5



Nächster Bahnhof

Bad Sooden-Allendorf

* Bitte melden Sie Ihre AST-Fahrt 30 Min. vor Abfahrt an unter 0800-939-0800.


« Zurück zur Übersicht