Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Rosenthal: Kirche


« Zurück zur Übersicht

Der erste Beleg eines Pfarrsitzes in Rosenthal stammt aus dem Jahr 1427. Das Gotteshaus, das zu dieser Zeit in Rosenthal gestanden haben muss, wurde allerdings beim großen Stadtbrand von 1495 völlig zerstört. Der Bau aus rotem Sandstein, wie man ihn heute sehen kann, wurde 1518 fertiggestellt. Im Verlauf des Dreißigjährigen Krieges wurde die Kirche 1641 schwer beschädigt. Nach einem verheerenden Brand soll das heute noch vorhandene Kruzifix unversehrt aus der Asche gezogen worden sein. Der letzte große Umbau fand im Jahr 1888 statt. Seither zeigt sich der Innen­raum des Gebäudes hell und freundlich, die Kirche erhielt eine Sakristei und den spitzen Turm. Der Platz um die Kirche herum diente zwischen 1626 und 1838 als Friedhof. An diese Funktion erinnern die Grabsteine an der Ostseite des Gebäudes.

Adresse

Rosenthal

Obertor 12
35119 Rosenthal

Telefon

06458 329

Öffnungszeiten

Besichtigung nach Vereinbarung möglich

Nächste Haltestelle

Rosenthal, Kirche

1 Min.

* 584.7, .10

Rosenthal, Sport-und Kulturhalle

4 Min.

525

* 584.7, .10



Nächster Bahnhof

Burgwald-Ernsthausen

* Bitte melden Sie Ihre AST-Fahrt 30 Min. vor Abfahrt an unter 05631 5062088.


« Zurück zur Übersicht