Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Herleshausen: Evangelische Burgkirche


« Zurück zur Übersicht

Um 1300 wurde direkt neben Schloss Augustenau die Wehrkirche erbaut. Ältester Teil der Anlage ist der mächtige Chorturm, der im Jahr 1756 seinen Fachwerkaufsatz erhielt. Das von einer hölzernen Tonne überspannte Langhaus wurde 1457 zum ersten Mal erneuert und in den Jahren 1606 und 1923 um jeweils ein weiteres Querhaus erweitert. Im Innenraum ist es von einer doppelten Empore umgeben. Der Chorraum wird von einem spitzbogigen Triumphbogen geöffnet. Besonders zu erwähnen sind die Fresken aus dem 14. Jahrhundert sowie Schrift- und Wappengrabsteine aus dem 16./17. Jahrhundert, darunter der Epitaph des Ritters Georg von Reckrodt (1558), dem Obristen des Schmalkaldischen Bundes und persönlichen Begleiter Landgraf Philipps von Hessen. Seit Ostern 2018 ist die Burgkirche auch Radwegekirche.

Adresse

Herleshausen

Bahnhofstraße 12
37293 Herleshausen

Telefon

05654 6596 (Pfarramt)

Öffnungszeiten

täglich 9–18 Uhr

Webseite

www.herleshausen.de
Nächste Haltestelle

Herleshausen, Bahnhof

8 Min.

RB6

240, 250

* 249



Nächster Bahnhof

* Bitte informieren Sie sich telefonisch unter 0800 80 90 688 oder unter ­www.­mobilfalt.­de.


« Zurück zur Übersicht