Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Vöhl: Synagoge


« Zurück zur Übersicht

Im Jahr 1829 wurde das bisher als Schule genutzte Gebäude zur Synagoge geweiht. Im Sakralraum hielten die jüdischen Gemeindemitglieder aus Vöhl, Marienhagen und Basdorf ihre Gottesdienste ab. 1999 erwarb der Förderkreis „Synagoge in Vöhl“ e. V. das Gebäude und renovierte es umfassend. Dadurch konnte der Originalzustand von 1930 wiederhergestellt werden und eine Gedenk- und Kulturstätte entstand. Von innen kann die Synagoge nach Vereinbarung besichtigt werden.

Adresse

Vöhl

Mittelgasse 9
34516 Vöhl

Telefon

05635 1491 (Hr. Stadtler); 05635 1022 (Fr. Evers)

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Nächste Haltestelle

Vöhl, Post

5 Min.

503, 504, 504.1

* 581.5, 585.1



Nächster Bahnhof

Korbach, Vöhl-Herzhausen

* Bitte melden Sie Ihre AST-Fahrt 30 Min. vor Abfahrt an unter 05631 5062088.


« Zurück zur Übersicht