Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Trendelburg: Marienkirche


« Zurück zur Übersicht

Die Evangelische Kirche Trendelburg ist im gotischen Baustil nach 2 Stadtbränden im 15. Jahrhundert als Hallenkirche (15 mal 15 m) mit 2 Nebenschiffen erbaut worden. Von kulturellem Wert sind freigelegte Fresken, unter anderem die monumentale Darstellung des Christophorus sowie die Anbetung der Heiligen Drei Könige oder 7 ca. 400 Jahre alte Grabplatten der Familie von Stockhausen. 3 Kirchen­fenster – das zentrale Fenster im Chor zeigt die Lebensstationen Christi – sind modern gestaltet. Taufstein und Altarplatte stammen aus der Kirche des untergegangenen Dorfes Trende im Tal.

Adresse

Trendelburg

Marktplatz
34388 Trendelburg

Telefon

Evang. Pfarramt: 05675 388 (Fr. Breul); Führungen: 05675 7499-0

Öffnungszeiten

Ende April bis Oktober: täglich 9–18 Uhr

Webseite

www.trendelburg.de
Nächste Haltestelle

Trendelburg, Lieber

6 Min.

140, 180, 181

Trendelburg, Diemelbrücke

7 Min.

140, 180, 181



Nächster Bahnhof

Bad Karlshafen, Hofgeismar-Hümme


« Zurück zur Übersicht