Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Kassel: Friedenskirche mit Apostelkapelle


« Zurück zur Übersicht

Die Friedenskirche wurde 1908 für die ehemals selbstständige evangelisch-lutherische Gemeinde erbaut. Mit ihren kupferbeschlagenen Türmen prägt sie das Stadtbild des Vorderen Westens. Not­dürftig behobene ­Kriegsschäden und akustische Mängel führten in den 1960er Jahren zu einer Neugestaltung des Innenraumes (Tonnengewölbe). 1992 erhielt die Friedenskirche eine neue Orgel mit 40 Registern im französischen Stil. 1998 wurde der Innenraum durch den Münche­ner Restaurator Rolf-Gerhard Ernst neu gestaltet. Zur Friedenskirche gehört auch die Apostel­kapelle im Aschrottpark. Ein großes Schnitzwerk des Bildhauers Hermann Pohl und eine Marcussen-Orgel prägen den modernen Kirchenraum.

Adresse

Kassel

Friedrich-Ebert-Straße/Ecke Elfbuchenstraße
34119 Kassel
E-Mail: matthias.meissner@ekkw.de

Apostelkapelle
Im Aschrottpark

Telefon

0561 17972; 0561 36727 (Apostelkapelle)

Öffnungszeiten

Friedenskirche:

  • Di-Fr 14.30–16.30 Uhr
  • Sa 10.30–12.30 Uhr
  • zu anderen Zeiten Schlüssel bei Pfarrer Meißner (Olgastraße 14)

Apostelkapelle: nach Vereinbarung

Nächste Haltestelle

Kassel, Friedenskirche

1 Min.

4, 8

13

Kassel, Wintershall

2 Min.

4




« Zurück zur Übersicht