Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Eschwege: Evangelische Kirche St. Katharina


« Zurück zur Übersicht

Die Neustädter Kirche St. Katharina wurde in mehreren aufeinanderfolgenden Bauabschnitten als dreischiffige spätgotische Hallenkirche errichtet. Zunächst entstand von 1474 bis 1480 der Chorraum. Es folgten das Langhaus (1484–1492) und die Deckenkonstruktion mit Netz-, Stern- und Kreuzgewölbe. Der neogotische Turm wurde im Jahre 1862 fertiggestellt. Nach Einführung der Reformation in Hessen ab 1537 wurde das Bauwerk als evangelische Pfarrkirche genutzt. Sehenswerte Details sind die 1509 von Heinrich von Eschwege gestiftete Steinkanzel sowie ein alter Gewölbeschlussstein in der Vorhalle, der Katharina von Alexandria zeigt, die Namenspatronin der Neustädter Kirche.

Adresse

Eschwege

Neustädter Kirchplatz 7
37269 Eschwege

Telefon

05651 807-111 (Tourist-Information)

Öffnungszeiten

frei zugänglich 10–17 Uhr

Webseite

www.werratal-tourismus.de
Nächste Haltestelle

Eschwege, Neustadt

1 Min.

231.2, .4 (Mo–Sa)

* 239.1–.2



Nächster Bahnhof

Eschwege Stadtbahnhof

* Bitte melden Sie Ihre AST-Fahrt 30 Min. vor Abfahrt an unter 0800-939-0800.


« Zurück zur Übersicht