Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Cornberg: Sandsteinmuseum Kloster Cornberg


« Zurück zur Übersicht

Im Westflügel des ehemaligen Klosters, das heute ein Hotel und ein Restaurant beherbergt, befindet sich das Sandsteinmuseum. In erster Linie beschäftigt es sich mit dem Cornberger Sandstein, der im angrenzenden Steinbruch, in welchem sich ein Mineralien-Schaudepot befindet, abgebaut wurde. Darstellungen der Corn­berger Saurier­fährte und faszinierende Fossilien von Kleinsauriern und Pflanzen bieten allerlei wissenswerte Details. Weitere spannende Ausstellungsthemen sind die Geschichte des Klosters, der Bergbausiedlung Cornberg und des Bergbaus im Richelsdorfer Gebirge.

Adresse

Cornberg

Gemeindeverwaltung Cornberg
Am Markt 8
36219 Cornberg
E-Mail: info@cornberg.de

Heimat- und Verkehrsverein Cornberg

www.cornberg.de

Telefon

05650 9697-0 (Gemeindeverwaltung); 05650 286 (Heimat- und Verkehrsverein)

Öffnungszeiten

März bis Oktober:

  • So, Feiertage 14–17.30 Uhr

Sonderführungen (ab 8 Pers.) auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Webseite

www.kulturverein-kloster-cornberg.de
Nächste Haltestelle

Cornberg, Am Bahndamm

6 Min.

250

* 250



Nächster Bahnhof

Bebra

* Bitte melden Sie Ihre AST-Fahrt 30 Min. vor Abfahrt an unter 0800-939-0800.


« Zurück zur Übersicht