Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Schwalmstadt-Ziegenhain: Museum der Schwalm


« Zurück zur Übersicht

Das Museum der Schwalm befindet sich seit 1938 im „Steinernen Haus“, einem 1660 als Sitz des Festungskommandanten errichteten Gebäude am Rande des „Paradeplatzes“ gegenüber dem Schloss (heute JVA). Das Museum umfasst volkskundliche Ausstellungen zum Handwerk und Brauchtum, vorwiegend aus der Zeit um 1900. Ein Schwerpunkt liegt auf den Schwälmer Trachten, der Weißstickerei und Schwälmer Malern. Gezeigt werden auch Exponate aus der Vor- und Frühgeschichte. In einem separaten Raum können Sie die Geschichte der Festung Ziegenhain und die Entstehung der Konfirmation kennenlernen. Prachtstück dieser Abteilung ist ein großes Modell der Wasserfestung, wie sie im Jahre 1776 aussah. Beliebt ist auch das Glockenspiel, das sich außen am Gebäude befindet.

Adresse

Schwalmstadt-Ziegenhain

Paradeplatz 1
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain
E-Mail: info@museumderschwalm.de 

Telefon

06691 3893

Öffnungszeiten

Di–So, Feiertage 14–17 Uhr

Termine und Führungen nach Vereinbarung. Von Januar bis März geschlossen. Änderungen vorbehalten.

Webseite

www.museumderschwalm.de
Nächste Haltestelle

Schwalmstadt-Ziegenhain, Museum

2 Min.

460, 461, 463, 470, 472, 477, 481, 490, 493

* 477



Nächster Bahnhof

Schwalmstadt-Treysa

* Bitte melden Sie Ihre AST-Fahrt 30 Min. vor Abfahrt an unter 0800-939-0800.


« Zurück zur Übersicht