Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Hofgeismar: Stadtmuseum


« Zurück zur Übersicht

Das Stadtmuseum ist in einem vierflügeligen Gebäudeensemble (ab ca. 1500 n. Chr.) zu Hause. Man findet regionale und internationale Themen schwerpunktmäßig besammelt, so beispielsweise die hugenottische und die jüdische Geschichte, dazu „Hessen-Kassel und Skandinavien“ als Eigenthema. Die Ur- und Frühgeschichte, die rund 750 Jahre der Hofgeismarer Garnison, Entdeckung und Betrieb des Heilbades Gesundbrunnen, schließlich Geologie und die Hofgeismarer Biotope (in Großdioramen) als naturwissenschaftliche Abteilungen erläutern die regionalen Besonderheiten. Das Stadtmuseum sammelt außerdem Arbeiten bildender Künstler, zum Beispiel des Malers Theodor Rocholl (1854–1933), dessen Gemälde (Abbildung oben: „Urwaldeichen“) eine der Schwerpunktsammlungen („Leuchttürme“) des Museums bilden.

Adresse

Hofgeismar

Petriplatz 2
34369 Hofgeismar
E-Mail: museum@stadt-hofgeismar.de

Telefon

05671 4791 oder 3476

Öffnungszeiten

  • Mo, Di, Do 10–12 Uhr
  • Mi 15–18 Uhr
  • Fr 17–19 Uhr
  • So 11–13 Uhr und 15–18 Uhr

Webseite

www.hofgeismar.de/museum-hofgeismar
Nächste Haltestelle

Hofgeismar, ZOB

4 Min.

140, 141, 180, 190-192

185



Nächster Bahnhof

Hofgeismar


« Zurück zur Übersicht