Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Bad Wildungen: Stadtmuseum


« Zurück zur Übersicht

Das Museum stellt vor allem die Entwicklung der Stadt von der Vor- und Frühgeschichte bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts dar. Der bereits im 16. Jahrhundert entstandene Kurbetrieb wird im Schwester­museum, dem Quellenmuseum, behandelt. Die ersten Epochen werden mit Originalfunden aus der Stein- und Eiszeit veranschaulicht. Eine besondere Attraktion ist ein vollständig erhaltenes Höckergrab aus der Jungsteinzeit. Das Alltags­leben späterer Jahrhunderte, wie zum Beispiel die Kindererziehung oder die Wäschepflege, bekommen Sie in lebhaften Inszenierungen nahegebracht. Auch das Gebäude des Stadtmuseums selbst, ein repräsentatives Fachwerkhaus aus dem Jahre 1682, ist für sich genommen bereits sehenswert.

Adresse

Bad Wildungen

Lindenstraße 9
34537 Bad Wildungen

Telefon

05621 73666

Öffnungszeiten

Di, Mi, Sa, So 14–17 Uhr

Webseite

www.bad-wildungen.de
Nächste Haltestelle

Bad Wildungen, Breiter Hagen/Treffpunkt

4 Min.

407, 410, 500, 510, 510.1, 512, 513, 515, 520, 544

590.1–.4

* 410, ** 583.1–.6



Nächster Bahnhof

Bad Wildungen, Bahnhof

17 Min.

RB39

407, 410, 500, 510, 510.1, 512, 513, 515, 520, 544

590.1–.3

* 410, ** 583.1–.6

* Bitte melden Sie Ihre AST-Fahrt 30 Min. vor Abfahrt an unter 0800-939-0800.

** Bitte melden Sie Ihre AST-Fahrt 30 Min. vor Abfahrt an unter 05631 5062088.


« Zurück zur Übersicht