Fahrplanauskunft

3. Gleis Obervellmar

Frühere Situation:

Eine Engstelle im Bahnhof Obervellmar mit lediglich zwei Gleisen für die beiden dort zusammentreffenden StreckenKassel – Korbach sowie Kassel - Warburg führte dazu, dass auf beiden Strecken insgesamt nur eine begrenzte Anzahl von RegioTrams unterwegs sein konnte.

Lösung:

Im Bahnhofsbereich wurde ein drittes Gleis mit einem Mittelbahnsteig und auf dem Streckenabschnitt Obervellmar – Ahnatal-Casselbreite (Abzweig nach Wolfhagen/Korbach)  ein 2. Gleis errichtet. Die Baumaßnahmen umfassten nicht nur die Gleis- und Bahnsteiganlagen, sondern auch neue Lärmschutzwände, Stützmauern und Sicherungstechnik. Der Bahnhof Obervellmar wurde attraktiver gestaltet und die Bahnsteige 2 und 3 mit einer neuen Aufzugsanlage barrierefrei ausgebaut.

Die Umbaumaßnahmen haben ermöglicht, dass nun auf der Strecke Kassel-Wolfhagen und Kassel-Hofgeismar die RegioTrams im 30-Minuten-Takt fahren. Durch die Überlagerung der RegioTram-Linien 1 und 4 sind die Züge zwischen Kassel Hauptbahnhof und dem Bahnhof Obervellmar (Harleshäuser Kurve) sogar im 15-Minuten-Takt unterwegs.