Fahrplanauskunft

Landkreis Waldeck-Frankenberg

Bewegen Sie den Schieberegler nach links oder rechts und entdecken Sie die Änderungen auf Ihrer Linie. Der graue Bereich stellt das alte Netz dar, während der helle Bereich die Neuerungen sichtbar werden lässt.


Was ist neu im Landkreis Waldeck-Frankenberg?

Bus- und AST-Verkehr

Nachfolgend sind alle wesentlichen Änderungen und Neuerungen im Bus- und AST-Verkehr kurz beschrieben. Nicht nennenswerte Änderungen, wie z. B. um wenige Minuten geänderte Fahrzeiten, sind hier nicht dargestellt. Daher prüfen Sie bitte grundsätzlich vorab den Fahrplan Ihrer Linie auf mögliche Abweichungen. 

Bus 506 - Bad Arolsen ◂▸ Diemelsee ◂▸ Willingen

Diese Linie bedient nicht mehr die Marsberger Ortsteile Borntosten, Giershagen und Leitmar.

Bus 520.1 - Frankenberg-Haubern ◂▸ Frankenberg-Geismar ◂▸ Frankenau

Aufgrund geänderter Grundschulbezirke bedient diese Linie jetzt auch den Frankenberger Ortsteil Friedrichshausen.

Bus 528 - Bromskirchen-Somplar ◂▸ Hallenberg-Braunshausen ◂▸ Frankenberg

Diese Linie wird ab dem 10.01.2022 um schulbezogene Fahrten zur Wigand-Gerstenberg-Schule in Frankenberg ergänzt.

Bus 540 - Hallenberg / Hatzfeld ◂▸ Battenberg ◂▸ Allendorf ◂▸ Frankenberg

Zwischen Battenberg und Frankenberg (Eder) besteht Montag – Freitag zwischen 5 Uhr und 10 Uhr nun alle 30 Minuten ein Fahrtangebot.

Die Haltestellen  Hallenberg und Hatzfeld werden Montag – Freitag zwischen 10 Uhr und 19 Uhr stündlich an Battenberg bzw. Allendorf angebunden. An der Haltestelle  „Eisenberg“ in Battenberg und „Mitte“ in Allendorf besteht Anschluss von/nach Frankenberg (Eder). Die 2-stündliche direkte Verbindung von/nach Frankenberg (Eder) bleibt weiterhin bestehen.

Zu nachfragestarken Zeiten werden jetzt Gelenkbusse eingesetzt, zudem entlasten zusätzliche Fahrtenangebote diese Zeiten.

Bus 543 - Schiffelbach ◂▸ Gemünden ◂▸ Haina ◂▸ Löhlbach ◂▸ Hüttenrode ◂▸ Dodenhausen ◂▸ Gemünden

Die Fahrten dieser Linie wurden aufgrund geänderter Grundschulbezirke entsprechend zeitlich angepasst.

Bus 570 - (RMV-Linie) Gemünden ◂▸ Haina ◂▸ Frankenberg

Diese Linie wurde mit der bisherigen Linie MR-70 des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) zusammengeführt. Damit besteht nun eine neue direkte
Verbindung zwischen den Mittelzentren Frankenberg (Eder) im Landkreis Waldeck-Frankenberg und Kirchhain im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Montag – Freitag bietet die Linie 570 jetzt ein stündliches Verkehrsangebot zwischen Frankenberg (Eder), Wohratal, Gemünden (Wohra) und Kirchhain von ca. 5 bis 22 Uhr. An Samstagen besteht ein 2-Stundentakt, an Sonn- und Feiertagen besteht alle 3 Stunden ein Fahrtenangebot.

In Kirchhain bestehen Anschlüsse an die Regionalzuglinien nach Kassel bzw. Frankfurt (Main), in Frankenberg (Eder) nach Korbach.

Zum Einsatz kommen neue, klimatisierte Fahrzeuge. Diese verfügen über eine Sondernutzungsfläche für Rollstühle, Kinderwagen und Fahrräder und bieten moderne Fahrgastinformation über Monitore mit Echtzeitdatenanzeige.

Bus 570.3 - Gemünden ◂▸ Haina ◂▸ Frankenberg (Eder)

Die neue Linie 570.3 ergänzt die neue RMV-Linie 570 um schulbezogene Fahrten in dem Bereich Gemünden – Haina – Frankenberg (Eder).

Bus 585.1 - Schmittlotheim ◂▸ Nieder-Werbe ◂▸ Waldeck

Die Fahrzeiten sind jetzt an die örtlichen Gegebenheiten der Ederseerandstraße (kurvig, Geschwindigkeitsbegrenzungen, saisonal touristisch sehr ausgelastet) angepasst. Die Anschlüsse in Waldeck an den Haltestellen „Bergseilbahn“ bzw. „Strandbad“ an die Linie 510 werden im 2-Stundentakt in beide Richtungen gewährleistet.

Haben Sie weitere Fragen zum Fahrplanwechsel? 

Kontaktieren Sie gerne unser NVV-ServiceTelefon 
0800-939-0800 (gebührenfrei)
täglich von 5 bis 22 Uhr;
Fr und Sa bis 0 Uhr