Fahrplanauskunft

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Bewegen Sie den Schieberegler nach links oder rechts und entdecken Sie die Änderungen auf Ihrer Linie. Der graue Bereich stellt das alte Netz dar, während der helle Bereich die Neuerungen sichtbar werden lässt.


Was ist neu im Landkreis Hersfeld-Rotenburg?

Bus- und AST-Verkehr

Nachfolgend sind alle wesentlichen Änderungen und Neuerungen im Bus- und AST-Verkehr kurz beschrieben. Nicht nennenswerte Änderungen, wie z. B. um wenige Minuten geänderte Fahrzeiten, sind hier nicht dargestellt. Daher prüfen Sie bitte grundsätzlich vorab den Fahrplan Ihrer Linie auf mögliche Abweichungen. 

Bus 250 - Herleshausen ◂▸ Wichmannshausen ◂▸ Sontra ◂▸ Cornberg ◂▸ Bebra

Montag – Freitag erfolgt die erste Verbindung
morgens ab Sontra über Cornberg zum Bahnhof
Bebra jetzt bereits 4.39 Uhr (statt 4.44 Uhr) aufgrund
von geänderten Abfahrtszeiten der
Regionalzuglinie RB5.

Bus 260 - Sontra ◂▸ Nentershausen ◂▸ Obersuhl (◂▸ Gerstungen)

In Wildeck-Obersuhl bedienen nun alle Fahrten
die neue Haltestelle „Zum Dönges“ im
Gewerbegebiet, unweit des Edeka-
Einkaufsmarktes. Nur bei lediglich 2 An- und
Abfahrten an Schultagen entfällt dieser Halt.

Bus 301 und 302 - Dankerode ◂▸ Lispenhausen ◂▸ Rotenburg a.d. Fulda und Stadtverkehr Rotenburg a.d. Fulda Bahnhof ◂▸ Marktplatz ◂▸ Atzelrode

Auf diesen Linien werden zwischen Rotenburg a.
d. Fulda und allen Stadtteilen nun AnrufSammelTaxi-
Verbindungen im Stundentakt angeboten.
Diese ergänzen den Busfahrplan täglich von morgens
bis ca. 23 Uhr.

Fahrpläne der Linien 301 302

Bus 330 und 331 - Obersuhl ◂▸ Heringen ◂▸ Friedewald ◂▸ Bad Hersfeld und Obersuhl ◂▸ Kleinensee ◂▸ Heringen

In Wildeck-Obersuhl enden und beginnen die
Linien 330 und 331 im Gewerbegebiet jetzt an der
neuen Endhaltestelle „Zum Dönges“ und in
unmittelbarer Nähe zum Edeka-Einkaufsmarkt.

Fahrpläne der Linien 330 331

Bus 335 - Philippsthal ◂▸ Heringen

In Philippsthal-Heimboldshausen wird die
Haltestelle „Bahnhof“ nur noch bei Fahrten von/
zu der Grundschule in Philippsthal bedient.

Bus 370 - Bad Hersfeld ◂▸ Neuenstein (◂▸ Eisenberg)

Durch die Einführung der neuen Buslinie 420 von
Bad Hersfeld nach Homberg (Efze) ist nun die
Mehrzahl der Ortsteile der Gemeinde Neuenstein
im Stundentakt an die Kreisstadt angebunden.
Daher ist der Fahrplan der Linie 370 auf schulbezogene
Fahrten reduziert.

Für die nicht an der Buslinie 420 liegenden
Ortsteile besteht jetzt ein ausgeweitetes Angebot
mit der AnrufSammelTaxi-Linie 379.

Die Fahrten an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
von Bad Hersfeld zum Eisenberg und zurück bleiben
unverändert bestehen.

AST 379 - Neuenstein ◂▸ Bad Hersfeld

Der Fahrplan dieser AnrufSammelTaxi-Linie wurde
aufgrund der Einführung der neuen Buslinie 420
angepasst. Nun werden vor allem die Ortsteile
Saasen, Raboldshausen und Salzberg angebunden,
die Montag – Freitag stündliche und samstags
sowie an Sonn- und Feiertagen alle
2 Stunden Verbindungen von/nach Bad Hersfeld
besitzen.

Die Spätverbindungen bis nach Mitternacht an
Samstagen, Sonn- und Feiertagen bleiben zwischen
Bad Hersfeld und allen Ortsteilen der
Gemeinde Neuenstein unverändert erhalten.

Bus 380 - Bad Hersfeld ◂▸ Asbach ◂▸ Niederaula ◂▸ Kirchheim

Der Verlauf der Linie 380 führt nun von Bad
Hersfeld bis Niederaula. Der bisherige Abschnitt
bis Kirchheim wird jetzt von der ausgeweiteten
Linie 383 bedient.

Montag – Freitag verkehren die Busse nun im
Stundentakt. Damit ergibt sich zusammen mit der
RMV-Linie X33 zwischen Bad Hersfeld, Asbach,
Beiershausen und Niederaula sogar ein Halbstundentakt
in beiden Richtungen.

Samstag ergänzen sich die Linien 380 und X33
hier zu einem stündlichen Angebot.

AST 383 - (Oberaula ◂▸) Kemmerode ◂▸ Kirchheim ◂▸ Niederaula

Die bisher nur zu Schulzeiten verkehrende Linie
383 von Niederaula über Kirchheim und das
Ibratal nach Oberaula hat nun ein erheblich ausgeweitetes
Angebot.

Montag – Freitag bestehen zwischen ca. 6 Uhr
und 20 Uhr alle 2 Stunden Verbindungen in beiden
Richtungen, Samstag besteht das neue
Angebot von ca. 8 Uhr bis 20 Uhr mit einzelnen
Abweichungen an Schultagen. Diese Strecke wird
zudem von der Linie 470 mit mehreren Fahrten
bedient.

Die Busse der Linie 383 haben in Niederaula
„Rathaus“ Anschluss an die Linien 380 und X33
von/nach Bad Hersfeld, in der anderen Richtung
in Oberaula Anschluss an die Linie 470 von/nach
Schwalmstadt.

Darüber hinaus bestehen nun an Sonn- und
Feiertagen mit der AnrufSammelTaxi-Linie 389
einzelne Verbindungen aus den Kirchheimer
Ortsteilen von/nach Bad Hersfeld.

AST 389 - Kohlhausen/Beiershausen/Asbach ◂▸ Bad Hersfeld

In den Fahrplan dieser AnrufSammelTaxi-Linie
wurden in den Gemeinden Breitenbach am
Herzberg und Kirchheim mehrere zusätzliche
Ortsteile aufgenommen. An Sonn- und Feiertagen
bestehen nun einzelne Verbindungen von/nach
Bad Hersfeld, an den anderen Wochentagen
besteht ein erweitertes Angebot durch die Linien
383 und 391.

Bus 391 - Niederaula ◂▸ Breitenbach am Herzberg

Auch die bisher nur zu Schulzeiten von Niederaula
in die Ortsteile der Gemeinde Breitenbach am
Herzberg verkehrende Linie 391 hat jetzt ein
erheblich ausgeweitetes Angebot.

Montag – Freitag bestehen von ca. 6 Uhr bis 21
Uhr alle 2 Stunden Verbindungen in beiden
Richtungen. Samstag besteht das neue Angebot
von ca. 8 Uhr bis 21 Uhr.

In Niederaula „Rathaus“ besteht Anschluss an die
Linien 380 und X33 von/nach Bad Hersfeld.

Darüber hinaus bestehen nun an Sonn- und
Feiertagen einzelne Verbindungen aus den
Breitenbacher Ortsteilen von/nach Bad Hersfeld
mit der AnrufSammelTaxi-Linie 389.

Bus 420 (neu) - Bad Hersfeld ◂▸ Homberg (Efze)

Diese neue regionale Linie wird für die nächsten
10 Jahre von der Fa. Frölich-Linie gefahren und
verbindet, wie bereits zum Hessentag 2019, die
Kreisstädte Bad Hersfeld und Homberg (Efze).

Montag – Freitag verkehrt diese Linie von ca. 5
Uhr bis 22 Uhr in beiden Richtungen im
Stundentakt. Samstag bestehen von ca. 7 Uhr bis
22 Uhr alle 2 Stunden Verbindungen, an Sonnund
Feiertagen von ca. 9 Uhr bis 22 Uhr.

In Bad Hersfeld bestehen Anschlüsse an die
Regionalzuglinien RE5 und RB5 sowie an die
Buslinien 300 und X33, in Homberg (Efze) u.a. an
die Linie 450 von/nach Wabern und Fritzlar.

Bus X33 (RMV-Linie) - Alsfeld ◂▸ Grebenau ◂▸ Breitenbach ◂▸ Niederaula ◂▸ Bad Hersfeld

Der Betrieb der Buslinie X33 wurde für die nächsten
8 Jahre neu ausgeschrieben. Nun verkehrt
auf der Strecke zwischen Bad Hersfeld und Alsfeld
die Fa. Omnibusbetrieb Käberich aus Niederaula.

Der Fahrplan wurde unverändert beibehalten.
Hervorzuheben sind die nun guten Anschlüsse,
die mit dieser Linie zu erreichen sind: in Bad
Hersfeld sind dies neben der Regionalzuglinie RE5
nach Kassel und der Buslinie 300 nach Bad
Salzungen nun auch die neue Linie 420 nach
Homberg (Efze). In Alsfeld wiederum werden
Anschlüsse an die Vogelsbergbahn von/nach
Gießen erreicht.

Alle Änderungen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg als PDF


Regionaler Schienenverkehr

Die Änderungen im Überblick auf der Strecke …

… Fulda ◂▸ Bad Hersfeld ◂▸ Bebra ◂▸ Melsungen ◂▸ Kassel Linien RE5, RE50, RB5, RT5

RT5: Die RT mit der ehemaligen Abfahrt in Alheim-Heinebach um 5.17 Uhr wird jetzt durch die Linie RB5 ersetzt (Abfahrt Alheim-Heinebach um 5.30 Uhr) mit Ankunft in Kassel Hauptbahnhof um 6.16 Uhr. Dieser Zug kommt aus Bad Hersfeld (dortige Abfahrt um 5.05 Uhr) und hält an allen Stationen.

… Göttingen ◂▸ Bebra ◂▸ Fulda Linie RB87

Hier gibt es jetzt eine zusätzliche Fahrt von Eschwege Stadtbahnhof (Abfahrt um 4.40 Uhr) nach Bebra (Ankunft um 5.10 Uhr). Mit dieser Fahrt besteht in Bebra Anschluss an die Linie RE50 nach Frankfurt (Main) Hauptbahnhof mit Ankunft um 7.16 Uhr.

Neue Ankunfts- und Abfahrtszeiten in Bebra: Jetzt ist die Ankunft in Bebra zur Minute .50, die Abfahrt zur Minute .08. Damit besteht in Bebra Anschluss von/nach Bad Hersfeld, Fulda und Kassel mit der Linie RB5 und von/nach Eisenach mit der Linie RB6. Der Aufenthalt in Eschwege Stadtbahnhof beträgt nun ca. 30 Minuten.

Der Zug mit der Ankunft in Bebra um 23.43 Uhr hat jetzt Anschluss an den letzten Zug der Linie RB5 nach Kassel mit dortiger Ankunft um 0.41 Uhr.

Haben Sie weitere Fragen zum Fahrplanwechsel? 

Kontaktieren Sie gerne unser NVV-ServiceTelefon 
0800-939-0800 (gebührenfrei)
täglich von 5 bis 22 Uhr;
Fr und Sa bis 0 Uhr