Fahrplanauskunft

Landesprojekt Nahmobilität : Gratis Probefahren - 4 Wochen mit dem Pedelec zu Bus und Bahn für NVV-Monats- und Jahreskarteninhaber

Ein Baustein der vom Land Hessen initiierten Nahmobilitätsstrategie findet auch in Nordhessen statt. Seit kurzem können all jene, die NVV-Monatskarten oder NVV- Jahreskarten haben, für vier Wochen kostenlos ein Pedelec (Fahrrad mit elektrischen Hilfsmotor bis 25 km/h, der nur arbeitet, wenn auch getreten wird) ausleihen und damit bequem von zuhause zu starten.

Ziel der Aktion ist es, die umweltfreundlichen Verkehrsmittel weiter zu fördern, sinnvoll zu verknüpfen und aktiv für eine Verkehrswende zu sorgen. Für vier Wochen können die NVV-Monatskarten oder NVV- Jahreskarteninhaber gratis ausprobieren, wie angenehm es ist, mit einem Pedelec unterwegs zu sein und komfortabel zur nächsten Haltestelle, zum Einkaufen oder einfach zu einem Wochenendausflug aufzubrechen.

„Elektro-Fahrräder sind eine klimafreundliche Alternative für den Weg zur Arbeit, für den Wocheneinkauf und vieles andere, was heute noch oft mit dem Auto erledigt wird“, sagte Staatssekretär Mathias Samson vom Hessischen Wirtschafts- und Verkehrsministerium. „Sie lassen sich bequem mit Bus und Bahn kombinieren. Mit unserem Programm kann sich jeder persönlich von den Vorteilen überzeugen.“

NVV-Geschäftsführer Wolfgang Rausch unterstreicht den Nutzen der Aktion für den Umweltschutz und den Nahverkehr:

„Unsere Kunden haben mit der Aktion die Möglichkeit, mit der Verbindung von ÖPNV und Pedelec erste Erfahrungen zu machen. Im NVV möchten wir so die Akzeptanz für die Kombination umweltfreundlicher Mobilität erhöhen.“

Insgesamt stellt der NVV 25 Pedelecs zur Verfügung, die über eine Jury vergeben werden. Dafür ist eine einmalige Registrierung erforderlich, die über die Rufnummer 0800 - 3337555 (gebührenfrei), montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr oder über ein entsprechendes Formular auf der NVV-Internetseite www.nvv.de möglich ist.

Eine Jury entscheidet dann über die Bewerbungen. Nach Unterzeichnung des Mietvertrages übergibt der NVV das Pedelec inklusive einer persönlichen Einweisung zur Nutzung des Rades. Eine mobile Wartung vor Ort ist ebenfalls sichergestellt.

Die Ausgabetermine für die Testräder in diesem Jahr sind:

  • 29. September
  • 3. November und der
  • 1. Dezember

Im nächsten Jahr wird die Aktion fortgesetzt. Erster Termin in 2019 ist der 19. Januar.

Hintergrundinformation Nahmobilitätsstrategie Land Hessen

Das Land Hessen hat die Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) ins Leben gerufen, um die Nahmobilität in Hessen als integralen Bestandteil des gesamten Verkehrssystems umfassend zu fördern. Sie dient als Kompetenznetzwerk, in dem gemeinsam mit Kommunen, Verbänden, Hochschulen, Wirtschaft und Verkehrsverbünden beispielhafte Konzepte bekanntgemacht, neue Ideen entwickelt und umgesetzt werden. Zentrales Ziel ist die Verbesserung der Bedingungen für den Fuß- und Fahrradverkehr sowie dessen Verknüpfung mit anderen Verkehrsmitteln.

Viele Wege, die zurückgelegt werden, sind so kurz, dass man sie problemlos mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurücklegen kann. Nahmobilität bedeutet sowohl Mobilität über kurze Distanzen als auch in kleinen Netzen (u.a. Quartier, Arbeits- oder Einkaufsumfeld). Nahmobilität wird daher in der Regel mit Fuß- und Fahrradverkehr gleichgesetzt, schließt aber auch die Verknüpfung mit dem Öffentlichen Personen-Nahverkehr ein. So wird Nahmobilität ein integraler Teil des Verkehrssystems.

 

Teilnahmebedingungen

  • Es können sich nur Personen bewerben, die über eine gültige NVV-Monatskarte oder eine NVV-Jahreskarte verfügen oder sie zum Bewerbungszeitpunkt erwerben. Alle, die ein Schülerticket Hessen oder ein Semesterticket besitzen, können nicht teilnehmen.
  • Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.
  • Das BikeXtra kann nur einmal pro Person getestet werden.
  • Mitarbeiter_innen des NVV dürfen sich nicht bewerben.
  • Die BikeXtra-Nutzer_innen nehmen bei Rückgabe an einer anonymen Befragung des NVV zum Mobilitätsverhalten teil.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Technische Details zum E-Bike

  • Hersteller: Kreidler
  • Modell: Vitality Eco6 Edition
  • Rahmenform: Wave
  • Motor: Bosch Performance
  • Akku: Bosch Lithium-Ionen-Akku mit 500 Wh
  • Bordcomputer: Bosch Intuvia
  • Schaltung: Shimano Nexus 8-Gang Freilauf
  • Gabel: Federgabel Suntour
  • Bremse: Shimano
  • Hydraulische Scheibenbremse
  • Beleuchtung: Busch & Müller
  • Schloss: Abus
  • Rahmengröße: 45 cm, 50 cm, 55 cm