Corona: Reduzierung des Nahverkehrsangebots

27.03.2020, 08:30 Uhr

Der NVV reagiert mit seinen Partnerunternehmen auf die sich weiter verringernde Mobilität der Menschen in der Region und die steigenden Personalausfälle wegen Erkrankungen oder Kinderbetreuung. Ab Samstag, 28. März 2020 wird es daher zu weiteren Anpassungen kommen.

Fahrplanänderungen und alle weiteren Informationen erhalten Sie unter:

www.nvv.de/corona

Auf diesem Weg möchte sich der NVV bei allen bedanken, die gerade jetzt dafür sorgen, dass die Menschen in Nordhessen weiter mobil sein können.

 

Fahrplanauskunft

Direktvergaben

Wir informieren Sie darüber, dass die Verkehrsverbund- und Fördergesellschaft Nordhessen mbH zusammen mit der Stadt Kassel als „Gruppe von Behörden“ die Direktvergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrages nach Art. 5 Abs. 2 Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 über Verkehrsleistungen im Straßenbahnverkehr und Busverkehr sowie alternativer Bedienformen in der Stadt Kassel (Linienbündel „Straßenbahn Kassel“ und Linienbündel 11 „Stadtbus Kassel“) und auf abgehenden Linien nach Art. 5 Abs. 2 Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 durchzuführen plant.

Die Vergabeabsicht wurde im Amtsblatt der EU unter dem Az: 2017/S243-507952 bekannt gemacht.

Die Bekanntmachung über zusätzliche Informationen, Informationen über nichtabgeschlossene Verfahren oder Berichtigung (Vorabvergabebekanntmachung zu Direktvergabe Bus und Bahn) finden Sie hier zum Download