Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Züge zwischen Volkmarsen und Korbach fallen ab 19. Juli aus – Busse verkehren als Ersatz auf der Strecke

Vom 19. Juli bis 9. August führen umfangreiche Gleiserneuerungen zwischen Volkmarsen und Korbach zu erheblichen Beeinträchtigungen für die Fahrgäste. Während der Baumaßnahme fallen alle Fahrten der Linie RB4 auf diesem Streckenabschnitt aus. Stattdessen sind dafür Busse unterwegs. Da gleichzeitig in Volkmarsen und Bad Arolsen innerstädtische Bauarbeiten stattfinden, ist auch der Schienenersatzverkehr (SEV) der Busse beeinträchtigt und führt zu längeren Fahrwegen und Fahrzeiten. Darüber hinaus ist der Bahnübergang in Twiste zeitweise aus Richtung Mengeringhausen nicht befahrbar.

Während des gesamten Bauzeitraums wird die L 3080 zwischen Bahnhof Volkmarsen in Richtung Bad Arolsen bis zum Abzweig nach Neu Berich für den Verkehr gesperrt. Daher müssen die Busse des SEV durch die Stadt Volkmarsen nach Külte und von dort über Wetterburg, Bad Arolsen, Mengeringhausen und Twiste nach Korbach fahren.     

Dazu kommt, dass vom 25. bis 28. Juli die Ortsdurchfahrt (B 252) von Twiste komplett gesperrt wird. In dieser Zeit sind die Busse vom Bahnhof Mengeringhausen kommend, ab der Haltestelle „Abzweig Spulenfabrik“ ohne Halt über Elleringhausen, Nieder-Waroldern, Ober-Waroldern zum Busbahnhof in Korbach unterwegs. Anschließend fahren die SEV–Busse weiter nach Twiste. In der Gegenrichtung kommen die Busse von Twiste, fahren zum Busbahnhof in Korbach und weiter über die Umleitungsstrecke in Richtung Mengeringhausen, Bad Arolsen, Wetterburg, Külte nach Volkmarsen.

Direkte Anschlussverbindungen in Korbach Hauptbahnhof zu den Zügen der Linie RB42 in Richtung Brilon / Frankenberg (Eder) können aufgrund der langen Fahrzeiten der Busse während der Baumaßnahme bis auf wenige Ausnahmen nicht aufrechterhalten werden. Außerdem müssen die Busse des Schienenersatzverkehrs in Korbach 45 Minuten, teilweise bis zu 52 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt des Zuges starten. Damit kann sichergestellt werden, dass in Volkmarsen die Züge in Richtung Kassel-Wilhelmshöhe erreicht werden.

Montags bis freitags wird außerdem morgens jeweils ein Bus von und nach Wolfhagen angeboten sowie an allen Tagen abends ein zusätzlicher Bus zwischen Korbach und Wolfhagen, der in Wolfhagen Anschluss an eine Fahrt der Linie RT4 nach Kassel Hauptbahnhof hat. Sämtliche Infos gibt es wie immer über die NVV-App, das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800 oder auf www.nvv.de.