Fahrplanauskunft
A Button
B Button

RegioTrams ab 14. November nicht mehr in die Innenstadt von Kassel unterwegs - Fahrten enden und starten fast alle am Hauptbahnhof

Mit Einschränkungen im RegioTram-Verkehr auf allen drei Linien müssen ab 14. November Nordhessens Fahrgäste rechnen. Hintergrund ist eine defekte Radsatzdrehbank, die aktuell nicht zur Verfügung steht. Die notwendigen Überholungen an den RegioTrams sind daher bis auf weiteres nicht möglich.

Um dennoch den Verkehr zwischen dem Kasseler Umland und der Stadt aufrecht zu erhalten, werden die Linien verkürzt und enden bzw. beginnen bis auf abends und am Wochenende am Hauptbahnhof.

Eine Ausnahme bildet die Linie RT 5. Sie verkehrt immer ausschliesslich zwischen Melsungen und Kassel Hauptbahnhof.