Fahrplanauskunft

Aktuelles


Die Vollsperrung der B496 in Hann. Münden am Bahnübergang Bonaforth wurde kurzfristig bis zum 13. August verlängert

Die Vollsperrung der B496 in Hann. Münden am Bahnübergang Bonaforth wird bis zum 13. August 2020 fortdauern und nicht wie ursprünglich geplant am 9. August wieder aufgehoben. Auch die Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) für die Linie RB8 zwischen Hann. Münden und Kassel sind davon betroffen.
Die Busse müssen bis 13. August den längeren Weg über die Autobahn nehmen. In Richtung Hann. Münden werden die Abfahrtszeiten der Busse im SEV deshalb früher liegen und in Kassel kommen die Busse später an. Auch die Abfahrtzeiten des Pendelbusses Staufenberg-Speele – Staufenberg-Lutterberg müssen angepasst werden. Die Busse der Linie 196 fahren nach der Verlängerung der Vollsperrung auch weiterhin nach dem bisherigen bekannten Baustellenfahrplan.

Wegen der kurzen Vorlaufzeit war es nicht möglich, die Fahrpläne in der DB-Fahrplanauskunft anzupassen. In der NVV-Fahrplanauskunft unter nvv.de, sowie in der NVV-App sind die aktualisierten Fahrpläne ab Montag (10.8.) verfügbar.

Informieren Sie sich bitte vorab unter nvv.de/sevrb8 über die angepassten Fahrpläne der Linien RB8 und 196. An den Haltstellen des SEV wird zusätzlich der Aushang durch eine Sonderinformation aktualisiert.




Haben Sie Fragen?

NVV-ServiceTelefon

Sie erreichen uns täglich von 5 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag bis 0 Uhr.

 0800-939-0800 
(gebührenfrei)

Presse

Medienschaffende und Redaktionen können sich gerne direkt an unser Presseteam wenden.