Fahrplanauskunft
A Button
B Button

Ausfall der Linien RB8, RE2 und RE9 zwischen Eichenberg / Witzenhausen / Hann. Münden und Kassel - Bauarbeiten mit Zugausfällen und Schienenersatzverkehr (SEV) vom 18. Juli bis 16. August 2020

Wegen Gleisbauarbeiten ist die Strecke zwischen Hann. Münden und Kassel voll gesperrt und gleichzeitig finden Bauarbeiten im weiteren Streckenverlauf bis Eichenberg wie z.B. Brückenbauarbeiten statt, die Einschränkungen wie die Rücknahme der RE-Linien auf Eichenberg oder Zeitweise auf den Entfall der verbleibenden Züge der RB8 auf Witzenhausen oder Eichenberg erfordern.

Wegen Gleisbauarbeiten ist die Strecke zwischen Hann. Münden und Kassel voll gesperrt und gleichzeitig finden Bauarbeiten im weiteren Streckenverlauf bis Eichenberg wie z.B. Brückenbauarbeiten statt, die Einschränkungen wie die Rücknahme der RE-Linien auf Eichenberg oder Zeitweise auf den Entfall der verbleibenden Züge der RB8 auf Witzenhausen oder Eichenberg erfordern.

Durch die Bauarbeiten ist der Bahnübergang in Bonaforth bis 9. August gesperrt. Wegen gleichzeitiger Straßenbaumaßnahmen mit Sperrung der B3 gestaltet sich diesmal die Durchführung des Schienenersatzverkehrs (SEV) mit Bussen besonders schwierig und es kommt zu unterschiedliche Bauzuständen auf Schiene und Straße mit den insgesamt 6 Fahrplanphasen für den Ersatzverkehr und die Züge der Linie RB8.

Die Züge der Linie RB8 fahren wann immer möglich zwischen Göttingen und Hann. Münden. Von wenigen Ausnahmen abgesehen entsprechen die Fahrzeiten der Züge denen des normalen Fahrplans, so dass die Umstiege in Eichenberg zwischen RB8 und RB7 beibehalten werden.  Allerdings ist im Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Hann. Münden und Kassel mit deutlich längeren Fahrzeiten zu rechnen, insbesondere so lange der Bahnübergang in Bonaforth gesperrt ist.

Der Schienenersatzverkehr (SEV) für die RB8 fährt über Lutterberg, von Anschluss mit einem Kleinbus von und nach Speele besteht. Ihringshausen und Niedervellmar werden nicht mit dem SEV bedient, als Ersatz wird auf Bus und Tram verwiesen.

-> Die Züge der Linie RB8 Göttingen <> Kassel fallen auf wechselnden Teilabschnitten aus und werden durch Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) ersetzt.
Bitte beachten Sie die Sonderinformationen für die unterschiedlichen Phasen 1-6

 

-> Die Züge der Linien RE2 Erfurt <> Kassel und RE9 Halle <> Kassel fallen zwischen Eichenberg und Kassel-Wilhelmshöhe aus und werden durch Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzt. In Eichenberg besteht auch Anschluss zwischen den Zügen der Linie RB8 und dem Schienenersatzverkehr.

 

-> Staufenberg-Speele wird über einen Pendelbus mit Umstieg in Lutterberg an den Schienenersatzverkehr angebunden.

 

-> Fuldatal-Ihringshausen und Vellmar-Niedervellmar werden nicht vom Schienenersatzverkehr bedient. Nutzen Sie bitte zwischen Vellmar und Kassel die Tram 1 bzw. zwischen Ihringshausen und Kassel die Busse der Linien 40, 42 und 48 mit Anschluss an Tram 3 und 7. 

 

-> Ab dem 10. August ist der Bahnübergang in Bonaforth wieder befahrbar und die Fahrzeiten im Schienenersatzverkehr (SEV) können verkürzt werden.

 

 

RE2 Erfurt <> Eichenberg <> Hann. Münden <> Kassel-Wilhelmshöhe
RE9 Halle <> Eichenberg <> Hann. Münden <> Kassel-Wilhelmshöhe

Gesamter Zeitraum: 18. Juli bis 16. August 2020

  • Entfall der Züge zwischen Eichenberg und Kassel-Wilhelmshöhe und Ersatz durch Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV) ohne Zwischenhalt
  • Fahrgäste von / nach Witzenhausen und Hann. Münden nutzen bitte die RB8 bzw. den anschließenden Schienenersatzverkehr (SEV).
  • In Eichenberg besteht auch Anschluss zwischen den Zügen der Linie RB8 Göttingen <> Witzenhausen (<> Hann. Münden) und dem direkten Schienenersatzverkehr (SEV) von / nach Kassel-Wilhelmshöhe

RB8 Göttingen <> Eichenberg <> Hann. Münden <> Kassel Hauptbahnhof

Phase 1: 18. und 19. Juli 2020

  • Entfall der Züge zwischen Hann. Münden und Kassel Hauptbahnhof und Ersatz durch Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV)

Phase 2: 20. bis 22. Juli 2020

  • Entfall der Züge zwischen Eichenberg und Kassel Hauptbahnhof und Ersatz durch Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV)

Phase 3: 23. Juli bis 07. August 2020

  • Es gilt der Fahrplan aus Phase 1.
  • Entfall der Züge zwischen Hann. Münden und Kassel Hauptbahnhof und Ersatz durch Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV)

Phase 4: 08. und 09. August 2020

  • Entfall der Züge zwischen Witzenhausen und Kassel Hauptbahnhof und Ersatz durch Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV)

Phase 5: 10. bis 14. August 2020

  • Ab dem 10. August ist der Bahnübergang in Bonaforth wieder befahrbar und die Fahrzeiten im Schienenersatzverkehr (SEV) werden verkürzt.
  • Entfall der Züge zwischen Hann. Münden und Kassel Hauptbahnhof und Ersatz durch Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV)

Phase 6: 15. und 16. August 2020

  • Entfall der Züge zwischen Witzenhausen und Kassel Hauptbahnhof und Ersatz durch Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV)