Zur Hauptnavigation springen
Schriftgröße minusScalaplus


Sie befinden sich in der Hauptnavigation
Zum Inhalt springen
Sie befinden sich im Hauptbereich
Zur Nebenavigation springen

"Die Europa - Frau mit Weitsicht" ab sofort neu in den Bahnen!

Cantus- und RegioTram-Fahrgäste können sich mit der neuen "Poesie unterwegs" auf eine europäische Spurensuche begeben.

Ab sofort können sich Fahrgäste der cantus-Linien R5, R6, R7 und R8 sowie die Nutzer der RT1, RT4 und RT5 mit neuen Erzählungen und Gedichten über verschiedenste Facetten der europäischen Integration unterhalten.

Anlässlich der Bewerbung Kassels zur Europäischen Kulturhauptstadt 2025 begeben sie sich dann auf europäische Spurensuche in Deutschland.
Lesen auch Sie von Europäern, die eine neue Heimat gefunden haben, sich selbst in Frage stellen, sich verlieben, Zweifel überwinden und Verbundenheit entdecken.
Der Titel dieser Ausgabe kann zugleich als Grundgedanke europäischer Integration verstanden werden. »Europa« kommt aus dem Griechischen und bedeutet wörtlich »Frau mit Weitsicht«.


Sie befinden sich in der Nebenavigation
Zum Hauptmenü springen
Zum Textbereich springen

Fahrplanauskunft

Abfahrt Ankunft