Zur Hauptnavigation springen
Schriftgröße minusScalaplus


Sie befinden sich in der Hauptnavigation
Zum Inhalt springen
Sie befinden sich im Hauptbereich
Zur Nebenavigation springen

„Neue Wege! Starke Stadt!“

Veröffentlicht am: 04.07.2003

Stadt Eschwege und NVV starten Kommunikations-Kampagne für den neuen Stadtbahnhof

Eschwege, 03. Juli 2003.
Jetzt steht es fest: Eschwege bekommt einen neuen Stadtbahnhof. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren: Das Plan-fest-stellungsverfahren wurde bereits am 30. Juni offiziell eingeleitet. „Wenn alles glatt geht, werden wir mit dem Bau im Frühjahr des kom-menden Jahres beginnen können“, erklärt der gerade wiedergewählte Bürgermeister Jürgen Zick (SPD).
Der neue Bahnhof wird nicht nur für eine optimale infrastrukturelle Anbindung und eine wesentli-che Verbesserung der Mobilität sorgen, sondern den Wirtschaftsstandort Eschwege nachhaltig stärken. Davon sind die Projektbeteiligten überzeugt. Aus diesem Grund startet die Stadt Esch-wege gemeinsam mit dem Nordhessischen VerkehrsVerbund (NVV) jetzt eine projektbegleitende Kommunikations-Kampagne. Motto: „Neue Wege! Starke Stadt!“ Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger regelmäßig über das Stadtbahnhof-Projekt zu informieren.

Bürgerinformation zum neuen Stadtbahnhof am 16. Juli im Eschweger Rathaus

Neben dem flotten Slogan und einem dynamischen Logo setzen die Initiatoren der Kampagne auf die Vernetzung verschiedener Maßnahmen. „Wir wollen in erster Linie informieren – aber auch Aufmerksamkeit erregen und positive Emotionen wecken“, erklärt Jutta Kepper, Leiterin der Unternehmenskommunikation beim NVV und Sprecherin des Gesamtprojekts. Zum Auftakt der Kampagne findet am 16. Juli 2003 um 19.00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Rathaus statt. Alle Bürgerinnen und Bürger von Eschwege sind herzlich eingeladen, sich vor Ort von den Experten über das Projekt informieren zu lassen. Neben aufmerksamkeitsstarken Plakaten und einer Projektzeitung gehört ein eigener Internetauftritt zu den Kernmaßnahmen der Kampagne. Unter www.neue-wege-starke-stadt.de können aktuelle Informationen rund um das gesamte Projekt abgerufen werden. Ab September wird den Eschweger Bürgerinnen und Bürgern sogar eine eigene Bürgersprechstunde zur Verfügung stehen. Als weitere Highlights sorgen Bürgerbe-teiligungen, Grußaktionen und Veranstaltungen für ein abwechslungsreiches, informatives und spannendes Rahmenprogramm, das Lust und Freude auf den neuen Stadtbahnhof machen soll.


Fahrplanauskunft

Abfahrt Ankunft