Zur Hauptnavigation springen
Schriftgröße minusScalaplus


Sie befinden sich in der Hauptnavigation
Zum Inhalt springen
Sie befinden sich im Hauptbereich
Zur Nebenavigation springen

„Froh & munter“ zu 81 Weihnachtsmärkten in Nordhessen: Aktualisierte Auflage der NVV-Weihnachtsmarktkarte jetzt erhältlich

Veröffentlicht am: 17.11.2017

n der Adventszeit laden wieder viele Weihnachtsmärkte in Nordhessen ihre Besucher ein, sich auf die Festtage einzustimmen. Einen kompakten Überblick gibt die Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“ des Nordhessischen VerkehrsVerbundes (NVV). In der aktualisierten Auflage stellt sie 81 Märkte vor, die bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Darunter sind in diesem Jahr 13 neu aufgenommene Märkte.

17. November 2017 

Schlendern, schlemmen, shoppen: Die Weihnachtsmärkte in Nordhessen bieten hierzu wieder reichlich Gelegenheit. Und unter dem breiten Angebot an traditioneller und moderner Handwerkskunst ist vielleicht das eine oder andere Geschenk für die Liebsten dabei. Zahlreiche Programmpunkte sorgen für Unterhaltung und vertreiben vor allem den kleinen Gästen die Wartezeit aufs Christkind.

Ob Waldweihnacht oder Lichtermeer, ob Adventsmarkt oder Winterzauber: In der Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“ ist jeder Markt mit seinen ganz besonderen Glanzpunkten beschrieben. Wer die in der NVV-Karte vorgestellten Weihnachtsmärkte besuchen möchte, kommt mit Bahn, RegioTram, Tram oder Bus bequem ans Ziel: Die jeweils nächstgelegene Haltestelle ist ebenfalls genannt.

Eine hilfreiche Orientierung bietet die große NVV-Nordhessenkarte auf der Rückseite. Auch die mittlerweile acht Märkte, die außerhalb des NVV-Gebietes liegen, sind mit Bus oder Bahn von Nordhessen aus gut zu erreichen.

Zahlreiche weihnachtliche Helfer – Engel, Weihnachtsfrauen und Wichtel – tummeln sich Ende November und Anfang Dezember in Fußgängerzonen, auf Wochenmärkten und auf dem Kasseler Weihnachtsmarkt, um die NVV-Weihnachtsmarktkarte zu verteilen und auf das stimmungsvolle Programm aufmerksam zu machen. Die Karte liegt außerdem ab dem 24. November 2017 in allen NVV-Kundenzentren und NVV-InfoPoints, in der NVV-Mobilitätszentrale in Eschwege, in vielen Rathäusern, Tourist-Informationen und Gasthäusern im gesamten NVV-Gebiet aus und kann unter www.nvv.de heruntergeladen werden.

 

Weitere Informationen

Fahrplanauskünfte und Antworten auf alle weiteren Fragen rund um Bus & Bahn in Nord-hessen gibt es unter www.nvv.de oder beim NVV-ServiceTelefon unter 0800-939-0800 (gebührenfrei).

 

 

Hintergrund Weihnachtsaktion: Orte und Termine

·         Hofgeismar, 23. November, 14–18.30 Uhr, Wochenmarkt

·         Korbach, 25. November, 10–14 Uhr, Fußgängerzone

·         Kassel, 28. November, 10.30–17 Uhr, Weihnachtsmarkt

·         Bad Hersfeld, 2. Dezember, 14–18 Uhr, Weihnachtsmarkt

·         Eschwege, 6. Dezember, 13–17 Uhr, Weihnachtskrammarkt

·         Homberg Efze, 9. Dezember, 13.45–17.45 Uhr, Clobesmarkt

 

 

 

 

 

 


Fahrplanauskunft

Abfahrt Ankunft