Zur Hauptnavigation springen
Schriftgröße minusScalaplus


Sie befinden sich in der Hauptnavigation
Zum Inhalt springen
Sie befinden sich im Hauptbereich
Zur Nebenavigation springen

Alle Unterführungen für Fußgänger am Bahnhof Korbach wegen Bauarbeiten gesperrt - Zugang nur über Arolser Landstraße

Veröffentlicht am: 30.06.2017

20. Juni 2017 

Wegen der umfangreichen Bauarbeiten am Bahnhof Korbach und entlang der Strecke Korbach - Frankenberg kommt es bis Anfang Oktober auch zu Einschränkungen für die Fahrgäste und Kunden, die den Bahnhof erreichen wollen.

Neben dem zusätzlichen Fußweg zur Ersatzhaltestelle an der Arolser Landstraße für die Busverbindungen verlängert sich auch der Fußweg von der Innenstadt zu den Bahnsteigen bis zum 3. Oktober, da die Bahnhofsunterführung vom Empfangsgebäude und aus Richtung Fußgängerzone zum ZOB und den Gleisen 1 bis 3 gesperrt sind. Von der Bahnhofstraße zum ZOB bzw. dem in Betrieb befindlichen Bahnsteig Gleis 3 gelangt man nur über die Unterführung an der Arolser Landstraße.

 Da das Kundenzentrum nur zu den bekannten Öffnungszeiten besetzt ist und der Fahrkartenautomat im Empfangsgebäude in den verschiedenen Bauphasen nicht immer zugänglich sein wird, besteht aber die Möglichkeit, beim Zugpersonal entsprechende Tickets zu kaufen. NVV und KHB bitten ihre Fahrgäste um Verständnis für die Maßnahmen.


Fahrplanauskunft

Abfahrt Ankunft