Zur Hauptnavigation springen
Schriftgröße minusScalaplus


Sie befinden sich in der Hauptnavigation
Zum Inhalt springen
Sie befinden sich im Hauptbereich
Zur Nebenavigation springen

NVV-MultiTickets vier Tage lang gültig - Weihnachten und Silvester mit dem ÖPNV mobil

Veröffentlicht am: 22.12.2015

22. Dezember 2015 

Wer Weihnachten oder Silvester in Nordhessen unterwegs ist, dem legt der NVV seine MultiTickets ans Herz. Aufgrund der Lage der Feiertage verlängert sich die zeitliche Gültigkeit auf insgesamt vier Tage. Damit gelten das  MultiTicket Single und MultiTicket durchgehend vom 24. bis 27. Dezember und vom 31. Dezember 2015 bis 03.Januar 2016.

Das MultiTicket kann für bis zu fünf Personen, maximale zwei Erwachsene und bis zu drei Kindern unter 18 an den genannten Tagen für den öffentlichen Nahverkehr eingesetzt werden. Beim MultiTicket Single gilt dies für eine Person und kann ebenfalls zu den genannten Ziten zu beliebig vielen Fahrten im angegebenen Bereich genutzt werden.

So kostet beispielsweise das MultiTicket über Weihnachten oder den Jahreswechsel für Kassel Plus 8,50 €  oder für die Preisstufe 5 zwischen Kassel und Felsberg, Hofgeismar, Melsungen oder Wolfhagen nur 16 €.

Darüber hinaus gilt das Hessenticket am 24. und 31. Dezember 2015 jeweils ganztägig, also auch vor 9 Uhr. Gleichermaßen verfährt der NVV mit den 9 Uhr-Monatskarten und 9 Uhr-Jahreskarten, die auch vor 9 Uhr ohne entsprechenden Zuschlag eingesetzt werden können. Wer eine Jahreskarte, 9 Uhr-Jahreskarte oder ein JobTicket besitzt, kann an beiden Tagen ganztägig die Mitnahmemöglichkeit für eine weitere Person sowie alle zum Haushalt gehörenden Kinder unter 18 Jahre nutzen.

 

Außerdem ist das gebührenfreie NVV-ServiceTelefon mit der Rufnummer 0800-939-0800 Heiligabend bis 24.00 Uhr und Silvester sogar rund um die Uhr erreichbar.


Fahrplanauskunft

Abfahrt Ankunft