Zur Hauptnavigation springen
Schriftgröße minusScalaplus


Sie befinden sich in der Hauptnavigation
Zum Inhalt springen
Sie befinden sich im Hauptbereich
Zur Nebenavigation springen

Ostzugang am Bahnhof Bebra ab 19. Dezember 2014 wieder geöffnet - P & R- Anlage 2 nutzbar

Veröffentlicht am: 16.12.2014

16. Dezember 2014 

Die Bauaktivitäten zur Modernisierung und barrierefreien Erschließung des Bahnhofs in Bebra gehen in die letzte Phase. Damit verbunden ist die Öffnung des Ostzugangs an der der Gilfershäuser Straße am 19. Dezember 2014, die während der Bauarbeiten an der Personenunterführung zeitweise geschlossen werden musste.

Wer mit dem Auto anreist, kann darüber hinaus die P&R-Anlage 2 (Ost) nutzen, die in kurzer Distanz zum wieder geöffneten Ausgang des Bahnhofes liegt.

Der Nordhessische Verkehrsverbund und die Stadt Bebra gehen davon aus, dass die Modernisierung der Personenunterführung voraussichtlich im Mai 2015 komplett abgeschlossen sein wird. Schon im April 2015 soll die barrierefreie Erschließung durch die Aufzugsanlagen zu den Bahnsteigen und des östlichen Zugangs möglich sein.


Fahrplanauskunft

Abfahrt Ankunft