Zur Hauptnavigation springen
Schriftgröße minusScalaplus


Sie befinden sich in der Hauptnavigation
Zum Inhalt springen
Sie befinden sich im Hauptbereich
Zur Nebenavigation springen

Mit dem SchülerfreizeitTicket ab sofort im NVV günstig unterwegs - Für 120 Euro das ganze Jahr in Nordhessen mobil

Veröffentlicht am: 10.12.2012

10. Dezember 2012

Mit dem neuen SchülerFreizeitTicket können Jugendliche ab sofort zusammen mit ihrer Ausbildungs- oder Schülerjahreskarte in allen Fahrzeugen des Öffentlichen Nahverkehrs in Nordhessen unterwegs sein - egal ob Zug, RegioTram, Tram oder Bus.

Es gilt im ganzen NVV-Gebiet, in der Schulzeit ab 15:00 Uhr, an hessischen Ferientagen und am Wochenende ganztägig. Das Ticket ist eine Jahreskarte und kostet einmalig 120,- Euro. Es kann bequem in den NVV-Kundenzentren oder NVV-InfoPoints und im Internet unter www.nvv.de erworben werden. Das SchülerfreizeitTicket gilt ein Jahr ab Kaufdatum und verlängert sich automatisch. Der Vertrag ist  jederzeit kündbar, dann wird der Kaufpreis anteilig erstattet.

Der NVV möchte mit dem Ticket für die Zielgruppe Schülerinnen und Schüler eine attraktive Möglichkeit bieten, günstig und komfortabel in der Freizeit unterwegs sein zu können. Dies war bisher für diese Zielgruppe etwas komplizierter, weil für jede Fahrt, die über den Geltungsbereich der Jahreskarte hinausführte, zusätzliche Tickets gekauft werden mussten.

Mehr Informationen bietet die Broschüre „Unterwegs frei sein - Mein SchülerfreizeitTicket, die unter www.nvv.de als Download zur Verfügung steht. steht. Dort findet sich außerdem ein Gewinnspiel, bei dem sich mit etwas Glück tolle Preise ergattern lassen. Einfach Fragen beantworten, Lösungen per E-Mail an den NVV senden und an der Verlosung teilnehmen.




 


Fahrplanauskunft

Abfahrt Ankunft