Zur Hauptnavigation springen
Schriftgröße minusScalaplus


Sie befinden sich in der Hauptnavigation
Zum Inhalt springen
Sie befinden sich im Hauptbereich
Zur Nebenavigation springen

Die RegioTram-Ausstellung kommt nach Hessisch Lichtenau

Veröffentlicht am: 05.11.2004

Vom 05.11. bis zum 26.11.2004 macht die RegioTram-Ausstellung Halt in Hessisch Lichtenau. Mit der RegioTram erhält Nordhessen ein zukunftsweisendes öffentliches Nahverkehrssystem

Vom 05.11. bis zum 26.11.2004 macht die RegioTram-Ausstellung Halt in Hessisch Lichtenau. Mit der RegioTram erhält Nordhessen ein zukunftsweisendes öffentliches Nahverkehrssystem – und Hessisch Lichtenau ist mit angeschlossen. Das Startsignal für die RegioTram ist längst gefallen. Zwei Welten, das Eisenbahnnetz der Region und das Tramnetz der Stadt Kassel, kommen zusammen. Eine innovative Verbindung, die viele Vorteile für die Fahrgäste wie für ganz Nordhessen bringt.

So wird die RegioTram Wirklichkeit
Die vom Nordhessischen VerkehrsVerbund (NVV) organisierte Ausstellung „Die Regio-Tram verbindet“ stellt das Gesamtprojekt in den zentralen Aspekten seiner Realisierung vor. Infoplakate mit zahlreichen Fotos, Plänen, Illustrationen und kurzen erläuternden Texten vermitteln das faszinierende Projekt anschaulich und gut verständlich. Insgesamt werden zehn Themengebiete behandelt und als Plakatflächen präsentiert: die Idee, die Vorteile für die Fahrgäste, das neue Streckennetz, die neue Infrastruktur in der Region, die Schnittstelle Kasseler Hauptbahnhof, das neue Fahrzeug, der neue Fahrplan, die Investitionen, die Perspektiven für Wirtschaft und Leben sowie die Meilensteine der Realisierung. Die verbindende Funktion der RegioTram, die zur Stärkung der Wirtschaftskraft in Nordhessen beitragen und die Mobilität verbessern wird, ist der rote Faden der Ausstellung. In die dritte Dimension geht die Ausstellung mit der Präsentation des hoch modernen RegioTram-Fahrzeugs im Maßstab 1 : 20.
Eine Computeranimation mit Geschicklichkeitsspiel macht die RegioTram für die Besucher sehr unterhaltsam erlebbar.

Präsentation des RegioTram-Anschlusses in Hessisch Lichtenau
Neben der allgemeinen Darstellung der Realisierung präsentiert die Ausstellung, wie der RegioTram-Anschluss konkret in Hessisch Lichtenau erfolgen wird.
Die Ausstellung „Die RegioTram verbindet“ ist in Hessisch Lichtenau in der VR-Bank Werra-Meißner eG vom 05. bis zum 26. November 2004 zu sehen.

Öffnungszeiten:
Mo + Di:
8.30 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.30 Uhr
Mi:
8.30 – 12.30 Uhr
Do:
8.30 – 12.30 Uhr, 14.00 – 18.00 Uhr
Fr:
8.30 – 12.30 Uhr, 14.00 – 16.30 Uhr



Fahrplanauskunft

Abfahrt Ankunft