Zur Hauptnavigation springen
Schriftgröße minusScalaplus


Sie befinden sich in der Hauptnavigation
Zum Inhalt springen
Sie befinden sich im Hauptbereich
Zur Nebenavigation springen

Auf zum Schwälmer Weihnachtsmarkt in Ziegenhain

Veröffentlicht am: 04.12.2003

Ohne zeitaufwendige Partplatzsuche zum 18. Schwälmer Weihnachtsmarkt mitten in der Wasserfestung Ziegenhain – Das ermöglicht die Nahverkehrsgesellschaft Schwalm-Eder (NSE)

Ohne zeitaufwendige Partplatzsuche zum 18. Schwälmer Weihnachtsmarkt mitten in der Wasserfestung Ziegenhain – Das ermöglicht die Nahverkehrsgesellschaft Schwalm-Eder (NSE) in Zusammenarbeit mit dem Schwalmstädter Busunternehmen Ragoß. Das Zentrum des Weihnachtsmarktes liegt mitten in der alten Wasserfestung Ziegenhain, die als Märchenland gestaltet ist. Der so genannte Rotkäppchen-Bus hält immer an der Haltestelle Museum direkt am Eingang des Weihnachtsmarktes.

Der Rotkäppchen-Bus pendelt am Samstag und am Sonntag zum Ziegenhainer Weihnachtsmarkt. Er findet vom Freitag, 12. Dezember, bis Sonntag, 14. Dezember 2003, statt. Aus allen Stadt- und Ortsteilen von Schwalmstadt, Schrecksbach und Willingshausen fährt der Rotkäppchen-Bus die Weihnachtsmarktbesucher hin und zurück. Die einfache Fahrt kostet 90 Cent. Kinder bis sechs Jahren fahren kostenlos. Die einzelnen Abfahrts- und Ankunftszeiten erhält man in Geschäften und Banken der angefahrenen Orte. Außerdem ist der Fahrplan an Bushaltestellen als Plakat ausgehangen.

Auch für Besucher aus Richtung Kassel und Marburg ist der Ziegenhainer Weihnachtsmarkt gut zu erreichen. Am Bahnhof Schwalmstadt-Treysa gibt es Anschluß von den regelmäßig zwischen Kassel und Marburg verkehrenden Regionalexpressen an den Rotkäppchen-Bus.

Hinfahrt von Kassel am Samstag, 13. Dezember 2003, und Sonntag, 14. Dezember 2003, mit dem RegionalExpress:
Kassel Hauptbahnhof ab 12:22 Uhr / 14:22 Uhr
Kassel Wilhelmshöhe ab 12:29 Uhr / 14:29 Uhr
Wabern ab 12:47 Uhr / 14:47 Uhr
Schwalmstadt-Treysa an 13:03 Uhr / 15:03 Uhr

Hinfahrt von Marburg am Samstag, 13. Dezember 2003, und Sonntag, 14. Dezember 2003, mit dem RegionalExpress:
Marburg Hauptbahnhof ab 12:21 Uhr / 14:21 Uhr
Kirchhain ab 12:30 Uhr / 14:30 Uhr
Stadtallendorf ab 12:36 Uhr / 14:36 Uhr
Neustadt ab 12:44 Uhr / 14:44 Uhr
Schwalmstadt-Treysa an 12:50 Uhr / 14:50 Uhr

Hinfahrt mit dem Rotkäppchen-Bus
Schwalmstadt-Treysa Bahnhof ab 13:26 Uhr / 15:26 Uhr
Museum Ziegenhain an 13:40 Uhr / 15:40 Uhr

Rückfahrt mit dem Rotkäppchen-Bus:
Museum Ziegenhain ab 16:30 und 18:30 Uhr
Schwalmstadt-Treysa Bahnhof an 16:42 und 18:42 Uhr

Rückfahrt nach Kassel am Samstag, 13. Dezember 2003, und Sonntag, 14. Dezember 2003, mit dem RegionalExpress:

Schwalmstadt-Treysa ab 16:51 Uhr / 18:51 Uhr
Wabern an 17:06 Uhr / 19:06 Uhr
Kassel Wilhelmshöhe an 17:27 Uhr / 19:27 Uhr
Kassel Hauptbahnhof an 17:35 Uhr / 19:35 Uhr

Rückfahrt nach Marburg am Samstag, 13. Dezember 2003, und Sonntag, 14. Dezember 2003, mit dem RegionalExpress:

Schwalmstadt-Treysa ab 17:03 Uhr / 19:03 Uhr
Neustadt an 17:09 Uhr / 19:09 Uhr
Stadtallendorf an 17:17 Uhr / 19:17 Uhr
Kirchhain an 17:23 Uhr / 19:23 Uhr
Marburg Hauptbahnhof an 17:33 Uhr / 19:33Uhr

Weitere Informationen sowie die Bestellung eines Behinderten-Transfers gibt es bei der

Schwalm-Touristik e.V.
Paradeplatz 7
34613 Schwalmstadt
Telefon (06691) 71212
Internet www.schwalm-touristik.de
eMail schwalm-touristik@t-online.de


Fahrplanauskunft

Abfahrt Ankunft