Zur Hauptnavigation springen
Schriftgröße minusScalaplus


Sie befinden sich in der Hauptnavigation
Zum Inhalt springen
Sie befinden sich im Hauptbereich
Zur Nebenavigation springen

Auf geht's zum Open Flair mit Poetry Slam im cantus und unserem kostenlosen StadtBus-Shuttle Angebot für alle Festivalbesucher!

Und wieder ist es soweit - wie jedes Jahr am zweiten Augustwochenende -  für Festival Begeisterte ist das Open Flair schon seit langem fix im Kalender verankert und so werden auch dieses Jahr vom 10. - 14. August über 15.000 Besucher das Open Flair in Eschwege besuchen.

Geboten wird wie in jedem Jahr viel z.B. mit Bands wie den Fanta 4 oder Limp Bizkit. Und so gibt es neben vielen klasse Bands auch ein Kinderprogramm und jede Menge Kleinkünstler zu sehen.

Die meisten von euch werden ihre Ticketkarten schon seit langem parat liegen haben und so langsam wird die Camping-Ausrüstung zusammengesucht und die Anreise geplant. 

So könnt ihr mit der cantus Linie R7 an- und abreisen:

Einfach und bequem könnt ihr dafür aus Richtung Göttingen und Eichenberg sowie Bebra die cantus-Linie R7 über den Stadtbahnhof Eschwege nutzen. Von dort ist das Camping- und das Festivalgelände fußläufig in ca. 15 Gehminuten erreichbar.

Wir empfehlen für dieses Jahr die Weiterfahrt mit dem Stadtbus. Alle Details nachstehend.

Den Fahrplan der Linie R7 findet ihr hier zum Download.

ACHTUNG:
Ab dem 18. August sind einige Baumaßnahmen geplant, so dass die Züge über Kassel Wilhelmshöhe umgeleitet werden. Alle Infos dazu könnt ihr hier abrufen.

Mit dem StadtBus-Shuttle alle halbe Stunde zum Festivalgelände

Wer das Festival-Gelände direkt erreichen möchte, kann vom Stadtbahnhof mit dem StadtBus fahren.
Die StadtBuslinien 1 - 4 erreichen die Haltestelle Woolworth alle 15 Minuten. Diese liegt unmittelbar am Eingangsbereich des Festivalgeländes. Alternativ können auch die Linien 170 oder 230 bis zur Haltestelle Bremer Straße genutzt werden. Diese Haltestelle liegt mittig zwischen dem Campingplatz und dem Eingang zum Festivalgelände.

Gemeinsam mit dem Nahverkehr Werra-Meißner und in Zusammenarbeit mit dem Open Flair wird ein Zusatzangebot mit Bussen innerhalb Eschweges gefahren.

Der eingerichtete Sonderverkehr mit dem StadtBus-Shuttle Eschwege wird kostenfrei für alle Open Flair Besucher sein! Zeigt dem Fahrer einfach euer Festivalbändchen und schon könnt ihr in den StadtBus-Shuttle einsteigen und losfahren!

Noch ein Hinweis: Für eure reguläre An- und Abreise mit dem Zug und Bus zum/vom Festival benötigt ihr natürlich eine normale Fahrkarte. 

Ab Dienstag, den 9. August ab 16.20 Uhr bis einschließlich Sonntag, den 14. August fahren die Zusatzbusse alle halbe Stunde und haben Anschluss auf die abfahrenden Züge am Stadtbahnhof Eschwege.
Start- und Endhaltepunkt ist die extra eingerichtete Haltestelle direkt am Campinggelände des Open Flair, dazwischen hält der StadtBus-Shuttle u.a. am Stadtbahnhof, Schwimmbad, in der Nähe des Klinikums und der Stadthalle sowie an der Haltestelle Woolworth, die ebenfalls direkt am Festivalgelände liegt. Damit werden alle Orte des täglichen Bedarfs für die Festivalbesucher gut erreicht.

In dem dargestellten Liniennetzplan könnt Ihr den Fahrweg des StadtBus-Shuttle sehen und Euch hier den Fahrweg noch einmal downloaden.

Den dazugehörigen Fahrplan findet Ihr hier zum Download.
Dieser wird ebenfalls mit den exakten Fahrzeiten an den entsprechenden Haltestellen ausgehängt werden.


Allerdings wollen wir euch schon bei der Anreise ordentlich auf das Open Flair einstimmen:

Wenn ihr am 9. August mit dem cantus-Zug zum Open Flair anreist, beginnt euer Open Flair bereits, bevor ihr in Eschwege ankommt! 

An diesem Tag werden in den cantus-Zügen der Linie R8 von Kassel nach Göttingen und R7 von Göttingen nach Eschwege großartige Künstler eure Reise verkürzen.

Der Poetry Slammer

  • Felix Römer aus Berlin hat wieder gerufen und die Band
  • beatpoeten sowie die Slammer
  • Renato Kaiser,
  • Tilman Birr,
  • Marvin Ruppert und weitere

haben gehört und sind auf den Zug aufgesprungen.

Übrigens:
Der Eintritt ist frei, es wird lediglich eine gültige Fahrkarte benötigt!

 

Fahrtzeiten der Open Flair Rail Show am Dienstag, den 9. August:

Fahrtzeiten der Open Flair Rail-Show am 9. August 2016:

>> R8 ab Kassel Hauptbahnhof* um 11.46 Uhr über Hann. Münden, Witzenhausen und Eichenberg nach Göttingen

>> R7 ab Göttingen mit Abfahrten um 13.14, 15.14 und 17.14 Uhr über Eichenberg und Bad Sooden Allendorf nach Eschwege

>> R7 ab Eschwege mit Abfahrten um 14.05 und 16.05 Uhr über Bad Sooden Allendorf und Eichenberg nach Göttingen

* Von Kassel erreicht ihr die Open Flair Rail-Show in Eichenberg:

Abfahrt der Linie R8 um 12.46 oder 14.46 und 16.46 Uhr von Kassel Hauptbahnhof. In Eichenberg auf die Linie R7 Richtung Bebra umsteigen (am Bahnsteig gegenüber – Achtung! Auf richtigen Zugteil achten!)

Ein kleiner Vorgeschmack: die beatpoeten: Zugvögel

t

Fahrplanauskunft

Abfahrt Ankunft